Thanks Thanks:  2
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    10.10.2015
    Beiträge
    4
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Receiver mit CI+ und Remote Channel Streamconverter / Partnerbox

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen E2 Receiver zulegen, der die Sky-Karte im CI+ Modul lesen kann und den Sky-Sender dann per RCSC/Partnerbox zu einem anderen E2 Receiver (DM800SE) streamen kann.
    Eine Liste der CI+ fähigen E2-Receiver habe ich, aber welche können auch problemlos Sky streamen?
    Was ich bisher gelesen habe, funktioniert das nicht mit allen Receivern/Images. So kann man bei manchen Konstellationen z.B. die Serverbox nicht vom Client aus umschalten.

    Hat jemand eine Kombi laufen, bei der das Streamen und Umschalten von Sky-Sendern einwandfrei funktioniert? HomeSharing "light" sozusagen :-)

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2014
    Beiträge
    389
    Total Downloaded
    33,03 MB
    Total Downloaded
    33,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Solo4k
     
     
    Box 2:
    ET9000
     
     
    Box 3:
    ET5000
     
     
    Box 4:
    Qnap TS-253pro (NAS)
     
     
    Du solltest dir im klaren sein das niemand weiß wie lange das CI+ Modul in diesen Receivern läuft.
    Welcher Receiver mit dem Partnerbox Plugin einwandfrei läuft kann ich dir leider nicht sagen. Ich nutze momentan ClarkTech Receiver, da läuft das ohne Probleme.

    Du kannst aber auch ohne Probleme eine App am Handy zum Umschalten benutzen, wie z. Bsp. Dreamdroid.

  3. Thanks ouneirisch bedankten sich
  4. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    2.571
    Total Downloaded
    853,92 MB
    Total Downloaded
    853,92 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ich habe gelesen, das der os2+ definitiv mit dem ci+ zurande kommt, beim streamen kommt es auf die netzwerk zuhause an. ich selbst hab os1+ und wollte über d-lan streamen, gab freezer etc. mit lan kabel am router und gb quad+ auch am router klappt das hin und her auch das einrichten als reserve tuner und was da noch so geht. aber umschalten, hab ich in keinen fall auch mein e3hd der als server für gb se+ dient (hier via d-lan) schalten keinen sender um das passiert im hintergrund wenn die se+ einen anderen sender einstellen will als wie auf e3hd läuft geht das nur auf den selben transponder. wenn ich auf e3hd RTL schaue bleibt der sender wenn ich aus se+ von rtl auf VOX umschalte merke ich das auf der e3hd nicht. die quad+ ist mitlerweile auch so fin über w-lan zu d-lan auf die se+ zu streamen, in der quad+ hab ich jetzt beide tuner an sat da merke ich nur noch beim zappen auf der quad+ das da bei den sndern unten tuner AB angezeigt wird, wenn frau auf se+ schaut. fazit es wird wohl nur im hintergrund umgeschaltet, glaube eher das der tuner auf clientbox das regelt.
    Gigablue 800 se + mit openmips 5.4, Axas E3HD mit openatv 6.0, os1+ mit openatv 5.3, VU+Solo2SE mit openatv6.0 und Gigablue Quad+ openmips 5.4 SF8 mit atv6.0 und ax HD51 mit atv6.0

  5. Thanks ouneirisch bedankten sich
  6. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    10.10.2015
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Dass keiner weiß, wie lange das mit CI+ und E2-Receivern geht ist mir klar. Aber ein E2 ist nie eine Fehlinvestition :-)
    Das mit dem Umschalten scheint wirklich ein Schwachpunkt zu sein. Bis jetzt hab ich nur vom Venton eco+ gehört, dass es da funktionieren soll.
    Gleichzeitig was anderes schauen oder aufnehmen brauch ich nicht.
    Die Boxen werden über Gigabit verkabelt, daran sollte es also nicht scheitern.

  7. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    10.10.2015
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    @southparkler
    Du nutzt eine CT als Sky CI+ Server und die andere als Client und Du kannst damit den Server umschalten?

  8. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    2.571
    Total Downloaded
    853,92 MB
    Total Downloaded
    853,92 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ich habe als mtv den transponder getauscht hat nur auf der quad+ suchen lassen den services hab ich dann mit ip vom e3hd versehen und in die senderliste vom se+ kopiert. ich konnte auf mtv schalten, obwohl der sender noch gar nicht auf der e3hd war, daher bin ich sicher da wird nichts geschalten außerdem ist die e3hd beim umschalten etwas lahm und die se+ schaltet viel schneller
    Gigablue 800 se + mit openmips 5.4, Axas E3HD mit openatv 6.0, os1+ mit openatv 5.3, VU+Solo2SE mit openatv6.0 und Gigablue Quad+ openmips 5.4 SF8 mit atv6.0 und ax HD51 mit atv6.0


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com