Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    13
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Bootloader flashen

    Hallo,

    ich möchte auf meine Box den neusten Bootloader flashen. Bin nach Anleitung Vorgegangen (Howtoflash) hier aus dem Forum.

    Ordnerstruktur sollte korrekt sein.

    Wenn ich den Usb Stick anstecke (egal ob hinten oder vorne) fängt die Box ganz normal an zu booten. Ein Image Flash direkt über Openatv mit dem Stick funktioniert. Es wird auch immer sofort von der Box Ordner für die Aufnahme und Timeshift auf den Stick angelegt.

    Aber bei einem Lokalflash wird der Bootloader ja nicht mit geflasht, richtig?

    Hab auch schon einen anderen Stick probiert. Welche Formatierung eignet sich für den Stick am besten?

    Über Antworten würde ich mich freuen.

    Grüße

    Michi

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    295
    Total Downloaded
    38,81 MB
    Total Downloaded
    38,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo ich habe ja gerade 2 neue Osmini gekauft, bei keiner box habe ich den Bootloader geflasht, und beide boxen laufen prima, warum willst du den Bootloader Flashen.?

    Ja mir ist auch aufgefallen das die Osmini anscheinend etwas wählerisch ist mit sticks, bei mit klappt das direkte Flashen nur wenn ich die Datei ( noforce) in force umbenennen tue.

    Ich weiß nicht ob man das auch bei dem Bootloader so machen kann.

    Gruß

    Mobil unterwegs

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    13
    Themenstarter
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich hab einen ähnlichen Beitrag von dir bereits gelesen und das mit der der Datei umbenenne probiert. Leider ohne Erfolg

    Ich möchte den Bootloader flashen, weil ich Probleme mit dem Standby habe und generell Hänger auf einigen Sendern (überwiegend Sky HD Sender, andere laufen wiederum prima). Meiner Meinung nach kann es nur mit der Box zu tun haben. Ich hoffe mit dem bootloader flash das Problem endlich los zu werden.

    Grüße

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    470
    Total Downloaded
    1,52 MB
    Total Downloaded
    1,52 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ uno 4k
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad HD
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS 913
     
     
    Box 4:
    Xpeed LX1/2
     
     
    ^^^^ genau das Problem wird dann behoben.
    Wenn mein Bekannter aus dem Standby auf einen verschlüsselten Sender geschaltet hat, kamen sofort Pixel, dann hat nur einer richtiger Neustart geholfen.

    Seit dem neuen Bootlaoder ist das Geschichte.

    Hast du auch alle anderen USB-Kabel (ext. Festplatte) von der Box abgezogen, denn sonst bootet die Box einfach durch.

    Ein neues Image muß nicht direkt mit dem Bootloader geflasht werden, ich habe es so gemacht:
    -neues Image 5.3 aus der Database auf dem Stick entpackt
    - nur folgende Dateien auf dem Stick gelassen: imageversion, noforce , also die restlichen vom Stick gelöscht
    -jetzt noch den entpackten Bootloader "cfe.bin" mit ins Verzeichnis zu den 2 anderen Dateien kopieren.

    Somit bleibt dein jetziges Image bestehen.....

  5. #5
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.061
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Versuch erstmal mit nem Stick nur das Image zu Flashen, erst wenn das sauber geht den BL

    Geht beim BL flashen was schief -> Box Tod
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    295
    Total Downloaded
    38,81 MB
    Total Downloaded
    38,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ok aber warum habe ich diese Probleme nicht?
    Ich habe nur das neuste image geflasht.

    Warum ist das so kompliziert bei dieser Box den Bootloader zu Flashen?

    Ehrlich gesagt bin ich jetzt etwas durcheinander mit dem Bootloader Flashen, habe nun mehrere Varianten gelesen.

    Ich hatte das Problem das ich das image auf Anhieb nicht Flashen konnte.
    Am stick lag es nicht.

    Eine Box habe ich über Local Flash mit stick gemacht.
    Und die andere Box habe ich einfach die Datei noforce in force umbenannt, dann ging es.

    Mobil unterwegs

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    470
    Total Downloaded
    1,52 MB
    Total Downloaded
    1,52 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ uno 4k
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad HD
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS 913
     
     
    Box 4:
    Xpeed LX1/2
     
     
    das "force" bedeutet ja nur, das ohne Abfrage das Image oder der Bootloader sofort geflasht wird, bei "noforce" wird man vorher zumindest informiert und gefragt.

    Wichtig ist halt, das man alle anderen USB-Kabel/Sticks von der Box entfernt, und natürlich den richtigen USB-Stick erwischt, da scheint die Box tatsächlich etwas wählerisch zu sein.

    Warum es in deinem Fall nur mit "force" geht, keine Ahnung.

  8. Thanks vertraunix bedankten sich
  9. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    295
    Total Downloaded
    38,81 MB
    Total Downloaded
    38,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ja sehr seltsam, 3 sticks keinen hat er beim starten erkannt, ihr schreibt alle Kabel raus, auch HDMI und LAN Kabel?
    Da soll dann ein graues Bild kommen und dann ok drücken?
    Mhh dieses bild habe ich auch nicht gesehen wo ich es mit force umbenannt habe!

    Ich bitte mal einen profi hier mal eine kurze Zusammenfassung zu schreiben
    Bootloader richtig Flashen :

    Image richtig Flashen :

    Danke

    Mobil unterwegs

  10. #9
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.037
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Die Standardprozedur ist doch für jede Box beschrieben.
    Nur gegebenfalls den Stick zu wechseln, steht noch nicht in jeder Anleitung drin. Aber das ist inzwischen auch in jedem zweiten Flashpost mindestens fünfmal zu lesen.
    Auch, dass man vom Bootloader erstmal die Finger läßt, und vorher lieber nochmal rückfragt, weil bei Fehlern dann die Box ohne weiteres (JTag; zu 99% nur durch Hersteller) nicht mehr zu retten ist.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  11. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    295
    Total Downloaded
    38,81 MB
    Total Downloaded
    38,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Kann es sein das bei ganz neuen Boxen dieses Problem mit dem Bootloader bereits behoben wurde und der Bootloader schon mit drauf ist?
    Ich kann bei mir keine Fehler der box erkennbar!

    Mobil unterwegs


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com