Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    25
    Total Downloaded
    163,7 KB
    Total Downloaded
    163,7 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Edision os mini combo: ORF mit DVB-T2

    Hallo Leute,
    ich würde mir gerne den Edision OS Mini kaufen und schwanke noch zwischen 2 x DVB-S2 und DVB-S2+DVB-T2... DVB-T2 lohnt sich aber nur, wenn damit ORF empfangbar ist. Funktioniert das damit?
    Danke

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    6,86 MB
    Total Downloaded
    6,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Weiß jetzt nicht wo dein Wohnort ist, sollte es Österreich sein:Klares Ja. Wohnst du in Deutschland Grenze Österreich, könnte es klappen. Angaben ohne Gewähr 😉

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    25
    Themenstarter
    Total Downloaded
    163,7 KB
    Total Downloaded
    163,7 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die Antwort. Es sind nur 3 km zur Grenze und DVB-T(1) ging recht gut rein.
    Die deutschen Sender, die jetzt dann DVB-T2 senden gehen damit auch oder?

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    6,86 MB
    Total Downloaded
    6,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Offizieller Start von DVB-T2 in Deutschland ist 2017,in manchen Ballungsgebieten starten Sie zur EM.

    Private Sender werden aber Verschlüsselt.

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
    Geändert von idladues (23.05.2016 um 20:17 Uhr)

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    848
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Edision OS mega
     
     
    Box 3:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 4:
    Octagon SF138
     
     
    Box 5:
    Octagon SF4008
     
     
    Das ist so nicht richtig. Ab dem 31.5. beginnt ganz offiziell der Pilotbetrieb von DVB-T2 in den Ballungsgebieten von Deutschland mit jeweils einer Sendefrequenz und den Programmen ARD HD, ZDF HD unverschlüsselt, sowie Pro7 HD, Sat1 HD, RTL HD, VOX HD verschlüsselt und alle in 1080p50. Aber mit dem Receiver bekommt man diese und alle späteren deutschen DVB-T2 Programme nicht zu sehen, da diese im Gegensatz zu den österreichischen DVB-T2 Programmen nicht mehr MPEG4/H.264 sondern HEVC/H.265 codiert sind und der Receiver keinen HEVC/H.265 Codec hat. Den Ton der unverschlüsselten deutschen Programme kann man aber wahrscheinlich zu hören bekommen.

  6. #6
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.432
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4k
     
     
    Box 2:
    Zgemma H9S
     
     
    Box 3:
    Edision Nino+
     
     
    Box 4:
    Anadol 4k
     
     
    Zitat Zitat von idladues Beitrag anzeigen
    Weiß jetzt nicht wo dein Wohnort ist, sollte es Österreich sein:Klares Ja. Wohnst du in Deutschland Grenze Österreich, könnte es klappen.
    Klares NEIN!

    DVB-T2 in Österreich ist bekanntlich verschlüsselt.
    Zur Decodierung brauchst du
    1) ein Simpli-TV Modul mit Registrierung für den Empfang von ORF und
    2) eine Box die das CI+ Modul von Simpli-TV unterstützt.

    Die OS Mini kann das nicht, da sie gar keinen CI-Slot hat.

    Eine für Simpli-TV geeignete Box wäre die Octagon SF3038.
    Habe schon mehrere Boxen getestet, diese ist die einzige wo Simpli-TV auch tatsächlich funktioniert.

    Deutsches DVB-T2 geht aber damit auch nicht, da in DE mit h265 gesendet wird.
    Dafür solltest dann auf die AX HD51 warten, die sollte dann beides können (ohne Gewähr mangels Test)
    Geändert von googgi (24.05.2016 um 08:11 Uhr)


  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    6,86 MB
    Total Downloaded
    6,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke euch für die Infos, jetzt bin ich selber erstaunt. Die Osmini mit T2 ist also für Deutsches T2 nicht geeignet? Wasn das wieder für ne xtrawurst.

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    25
    Themenstarter
    Total Downloaded
    163,7 KB
    Total Downloaded
    163,7 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die Antworten. Noch zweimal nachhaken...: 1) Der "deutsche" Codec lässt sich nicht per Softwareupdate nachrüsten? 2) ORF SD auch verschlüsselt? Dachte SD ist frei empfangbar...

    Danke

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    848
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Edision OS mega
     
     
    Box 3:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 4:
    Octagon SF138
     
     
    Box 5:
    Octagon SF4008
     
     
    So aufwändig und verschieden der HEVC/H.265 Codec gegenüber dem MPEG4/H.264 Codec ist, wird da nichts mit einem Firmware-Update möglich sein. Deutschland macht mit dem HEVC/H.265 codierten DVB-T2 den Vorreiter und andere Staaten testen das auch schon, obwohl sie bereits länger DVB-T2 MPEG4/H.264 codierte HD-Programme haben. HEVC/H.265 halbiert gegenüber MPEG4/H.264 in etwa die für gleiche Bildqualität nötige Datenrate, so dass man höher auflösende Programme oder mehr Programme je Sendefrequenz/Kanal übertragen kann.

    Zu ORF kann ich nichts sagen, außer dass dies noch MPEG4/H.264 codiert ist.
    Geändert von Old (24.05.2016 um 18:28 Uhr)

  10. #10
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.595
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7C
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Ja, in Österreich sind die DVB-T2 Sender alle mit H.264 codiert. Zur Entschlüsselung - auch für die öffentlich rechtlichen Sender von ORF - wird das Simpli Modul beenötigt. Das ist ein CI+ Modul mit Irdeto Verschlüsselung. Die Besonderheit dabei ist, dass es auch dafür keine Karten gibt und deshalb nur in einem CI+ Einschub betrieben werden kann.
    ______________________
    Hans



    Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  11. Thanks googgi bedankten sich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com