Thanks Thanks:  5
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.056
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Flashanleitung USB - OSmini plus

    Das Image von hier herunterladen und auf einen (möglichst kleinen) Fat 32 formatierten USB-Stick entpacken,
    so das das "osminiplus" Verzeichnis im root liegt.

    Flashanleitung USB - OSmini plus-flashen-kopie.jpg

    Jetzt den Stick in den vorderen USB der Box, der hintere USB muss frei bleiben!
    Danach die Box am hinteren Schalter einschalten und wenn die Abfrage am TV kommt mit ok auf der FB bestätigen.
    Flashen sollte jetzt starten:

    Flashanleitung USB - OSmini plus-flashen_1.jpg
    Flashanleitung USB - OSmini plus-flashen_2.jpg

    Am ende startet die Box automatich neu.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  2. Thanks HD75hd, giopet, supadupa007, Verdi-fan, PEKs bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.056
    Themenstarter
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Platzhalter...
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  4. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    30.11.2016
    Beiträge
    9
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    RESTORE steht im Edision Display während auf den TV die screens mit den flash Ablauf zu sehen sind
    dann kurz am TV der OpenATV screen und welcome am edision ... dann der TV schwarz und nix geht mehr.

  5. #4
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.056
    Themenstarter
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bitte keine Cross Postings, hast hier schon geschrieben: http://www.opena.tv/edision-os-mini-...-new-post.html
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  6. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    11
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    OSmini+ DVB S2/T2/C
     
     
    Hallo Mike 99,
    habe es so versucht wie von Dir vorgegeben, aber es hat unter den Umständen (wie bei mir) nicht funktioniert. Dazu habe ich bereits einen Beitrag geschrieben, welche ich Dir hier zur Info rein kopiere. Vielleicht hast Du da eine Idee als Hilfe?

    OS mini + DVB S2/T2/C blockiert und spricht nicht mehr auf die Fernsteuerung an.

    Zur Sache: Ich befinde mich in einem Gebiet, in welchem bereit DBT2 über Antenne empfangen werden kann, empfangen wird. Diese Möglichkeit kann ohne entsprechende Ergänzung mein bestehender Fernseher - SAMSUNG (UE 32 6000) - nicht nutzen. Deswegen die Ergänzung mit dem Receiver EDISION OS mini + DVB S2/T2/C.

    Der Receiver hat die Firmware 5.3 Stand 20161202.
    Internet mit LAN-Verbindung (50.000 Leitung)
    WLAN-Verbindung hat bisher nicht funktioniert.

    Nach einer ersten Installation hatte einstweilen das bis dahin konfigurierte System funktioniert. Als Erweiterung wurde dann FritzCall installiert. Dieses funktionierte dann nicht: Der Receiver versuchte sich mit der Fritz!Box (7490) zu verbindet, meldete dann aber den Fehler 156 und ging dann in eine Schleife über, um sich immer wieder erneut mit der Fritz!box zu verbinden. Jeweils dann immer wieder der Fehler „146“. Erst nach einigen Bemühungen gelang es, diese Schleife zu unterbinden. Danach wurde die Erweiterung FritzCall deinstalliert.

    Um das System danach „frisch“ zu machen, wurde der Receiver auf die Werkseinstellung zurückgesetzt. Neue Installation mit Sendersuchlauf und einigen ergänzenden Systemeinstellungen. Danach Neustart: Der Receiver „fährt hoch“ und verbindet zu einem Sender 1 (Kanal) gotv. Dieses war in der Infoleiste ersichtlich. Die Infoleiste verschwand dann nach der eingestellten Zeit, es erschien aber kein Bild, kein Ton - keine Verbindung. Der Receiver blockierte und ist und war auch nicht mehr über die Fernsteuerung ansprechbar. Es bleibt nur noch der „Kaltstart“ über / durch die Unterbrechung des Stromnetzes.

    Nach Einschaltung des Stromnetzes fährt der Receiver wieder „hoch“, allerdings nur mit dem Erfolg wie vor. Er führt eine erneute „Schleife“ aus, für die es nach meinem Wissen derzeitig keine Lösung gibt. Ein entsprechender Reset-Zugang fehlt außerhalb des Geräte, ich habe bisher keinen entdecken können. Wie kommt man nun da raus, wie setzt man das Gerät wieder zurück?

    Wer kann helfen? Und wie?

  7. #6
    Avatar von madie
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    9.215
    Total Downloaded
    289,07 MB
    Total Downloaded
    289,07 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    rein kopieren ist crossposting! bleib in einem thema und gut!


    Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du übers Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 9,52%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com