Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    NO von Berlin
    Beiträge
    74
    Thanks (gegeben)
    57
    Thanks (bekommen)
    4
    Total Downloaded
    15,27 MB
    Total Downloaded
    15,27 MB
    ReceiverDanke
    Box 1:
    Edision Optimuss OS2 Plus, 1 TB HDD, 8 GB USB micro Line
     
     

    IR Sensor verlängern oder Signal verstärken.

    Moin Leute,

    der Infrarot-Sensor am Gerät und in der Fernbedienung scheinen baulich recht tief im jeweiligen Gehäuse zu liegen oder möglicherweise ist auch die Signalstärke der IR-Diode nicht sehr hoch, so daß man die Fernbedienung recht genau ausrichten muß, damit eine Schaltung stattfindet. Das macht sich besonders dann bemerkbar, wenn zwischen Sender und Empfänger teilweise Hindernisse stehen.

    Frage: Gibt es Möglichkeiten, hier elektronisch oder baulich-mechanisch etwas zu verbessern? Wenn ja, was kann man tun, um mit vertretbarem Aufwand - ohne die Hardware wesentlich umzubauen - eine bessere/stabilere Signalverbindung zu schaffen?

    Idee 1: Der IR-Sensor in der Box wird ausgelötet und mittels Kabel/Draht nach außen verlegt.
    Idee 2: Eine zusätzliche IR-Diode wird in die Fernbedienung eingelötet.

    Was meint Ihr?

    VG,
    Harro

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    48
    Thanks (gegeben)
    9
    Thanks (bekommen)
    4
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    Vu+ UNO
     
     
    Ich häng mich hier mal mit ran - meine Box (Iqon Force1) leidet unter dem gleichen Symptom...

    Ich wär aber für "Idee 1", da ich bei meiner Box - dank Logitech Harmony - feststellen durfte, das die Winkelabhängigkeit von jener kommt, und nicht von der FB selber... (die Harmony bedient bsp. den TV oder BluRay-Player gut, aber beim Force1 muss man "gut zielen".

    Ob das technisch machbar ist, weis ich leider nicht (ich bin der Bastler-Typ "Nachbauer")

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    NO von Berlin
    Beiträge
    74
    Thanks (gegeben)
    57
    Thanks (bekommen)
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    15,27 MB
    Total Downloaded
    15,27 MB
    ReceiverDanke
    Box 1:
    Edision Optimuss OS2 Plus, 1 TB HDD, 8 GB USB micro Line
     
     
    @sehnix:

    Beide Ideen sind wohl eher für die "Handwerker" und ich benutze den Lötkolben eigentlich nur, wenn es nicht anders geht. Mittlerweile habe ich auch eine Lösung gefunden, welche die FB mit zwei IR-Dioden ausstattet und dadurch eine Impuls in der nötigen Stärke erzeugt, allerdings war auch der ausdrückliche Hinweis dabei, daß sich somit auch der Stromkonsum der FB merklich erhöht und man somit die gewonnene Bequemlichkeit wieder einbüßt..

    Nach noch einer Weile suchen, bin ich auf einige vorkonfektionierte IR-Umsetzer gestoßen, welche sich preislich in einem durchaus akzeptablen Rahmen bewegen, so daß ich jetzt folgende Lösung beschaffen und umsetzen werde:


    Wenn ich die Sendung erhalten und angeschlossen habe, werde ich mehr dazu sagen können ...

    VG,
    Harro
    Geändert von madie (19.03.2016 um 00:28 Uhr) Grund: link entfernt. im sinne der fairness, bitte nur links zu sponsorenshops!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    NO von Berlin
    Beiträge
    74
    Thanks (gegeben)
    57
    Thanks (bekommen)
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    15,27 MB
    Total Downloaded
    15,27 MB
    ReceiverDanke
    Box 1:
    Edision Optimuss OS2 Plus, 1 TB HDD, 8 GB USB micro Line
     
     
    Moin Leute,

    In der erworbenen Ausführung besteht das Kit aus einem Empfänger mit 1,5 m Kabellänge und insgesamt 6 Emittern mit jeweils 2 IR-Dioden auf einem Kabelstrang von ca. 3 m Länge. Das Gehäuse ist vollständig aus Blech, wirkt äußerst robust und kann an die Wand geschraubt werden. Alle Verbindungen sind als 3,5 mm (Mini)Klinkenstecker realisiert und das Netzteil (Ausgang DC 12V) hat die Größes eines Telefon-Ladeadapters. Der Frequenzbereich auf der Empfängerseite reicht von 34 kHz bis 60 kHz und auf der Senderseite stehen die Sendefrequenzen 38 kHz sowie 56 kHz an.
    Sicherlich wird man dies auch bei Sponsoren finden können
    Nach längeren Warten habe ich nun zwar den IR-Repeater in der Hand, werde ihn aber est nach dem Urlaub in Betrieb nehmen - dann kann ich etwas zu den Gebrauchseigenschaften sagen.

    VG,
    Harro

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    NO von Berlin
    Beiträge
    74
    Thanks (gegeben)
    57
    Thanks (bekommen)
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    15,27 MB
    Total Downloaded
    15,27 MB
    ReceiverDanke
    Box 1:
    Edision Optimuss OS2 Plus, 1 TB HDD, 8 GB USB micro Line
     
     
    Zitat Zitat von Harro Beitrag anzeigen
    ... so daß ich jetzt folgende Lösung beschaffen und umsetzen werde ...
    Da hier der Link entfernt wurde, ist der ganze Beitrag reichlich sinnentleert!


    @ madie: Ist das hier tatsächlich ein offenes Forum? Egal ob Sponsoring oder nicht - wenn Beiträge derart zensiert werden, ist "Fairness" das falsche Wort. Dann sollte man zumindest auch den Mut aufbringen und ehrlich sagen, daß es sich um Abhängigkeit handelt.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com