Thanks Thanks:  2
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von KillBill
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    Trier, Deutschland
    Beiträge
    303
    Total Downloaded
    207,20 MB
    Total Downloaded
    207,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX TripleX
     
     

    Aufnahmen mit mehreren Tonspuren

    Manchmal, aber nur manchmal werden bei Aufnahmen (z.B. auf Sky-Sendern) sowohl die deutsche als auch die englische AC3 Tonspur mit aufgenommen. Die Frage ist warum nur manchmal? Liegt's am Stramtype? Ich habe in den Einstellungen AC3 bevorzugen = Ja eingestellt. Wenn nun die englische Tonspur (die gibt's ja bei Sky fast immer) kein AC3, sondern ein anderes Format ist, wird sie dann deshalb nicht aufgenommen?

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Stuhlmann
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    OS/NDS
    Beiträge
    2.344
    Total Downloaded
    214,53 MB
    Total Downloaded
    214,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus @ ATV 5.2
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad @ ATV 5.1
     
     
    Also wenn ich bis jetzt was mit Mehrkanalton aufgenommen habe, waren bis jetzt immer alle Tonspuren in den Aufnahmen.

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    --- Gigablue Quad Plus- 1 TB WD Intern - OPENATV 5.2 - Unicable LNB - 19.2° - 3 * DVB S2 Tuner an Samsung UE48H6470 ---
    ---Gigablue Quad - 640 GB Samsung Intern - OPENATV 5.1 - 19,2° an Samsung UE40F6500 ---



  3. #3
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    10.877
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Entschlüsselung mit CI+Modul? Das könnte eine Einschränkung durch das Modul sein.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von KillBill
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    Trier, Deutschland
    Beiträge
    303
    Themenstarter
    Total Downloaded
    207,20 MB
    Total Downloaded
    207,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX TripleX
     
     
    Funktioniert mit CI+ Sendern. Wie gesagt aber nur gelegentlich.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von KillBill
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    Trier, Deutschland
    Beiträge
    303
    Themenstarter
    Total Downloaded
    207,20 MB
    Total Downloaded
    207,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX TripleX
     
     
    Ich habe gestern diesbezüglich noch etwas getestet:
    Festsstellen läßt sich anhand der Aufnahmen der letzten Wochen, dass nur auf Sky Cinema HD mehrere Audiostreams aufgezeichnet wurden und so wie es aussieht auch nur dann, wenn der Timer über den SkyRecorder angelegt wurde (kann ich aber noch nicht 100%ig bestätigen).
    Habe gestern mit direkter Aufnahme getestet. Läuft der Ton bei der Aufnahme in Deutsch, dann wird mir beim Abspielen der Aufnahme mit Taste Gelb zwar der engliche Stream angezeigt, wenn ich den aber anwähle, dann kommt da nichts. Gar nichts! Der TS-Doctor zeigt den Stream auch nicht an.
    Schalte ich vor der Aufnahme auf englischen Ton und nehme dann auf, sind beide Tonspuren einwandfrei aufgezeichnet. An den Einstellungen zur Sprachauswahl liegt es offensichtlich nicht. Ich habe es mit unterschiedlichen Settings versucht, am Ergebnis änderte sich aber nichts

    Achso. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass die Aufnahmen von Freien Sendern alle Streams beinhalten.


    Die Merkwürdigkeiten häufen sich auf meiner OS2+ und so langsam wird mir die Kiste unheimlich. Ich komme schon auf die Gedanken, sie mit meinen Kids zu vergleichen. Sie braucht ähnlich viel Pflege und zickt auch dauernd rum.
    Geändert von KillBill (20.11.2015 um 10:49 Uhr)

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von KillBill
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    Trier, Deutschland
    Beiträge
    303
    Themenstarter
    Total Downloaded
    207,20 MB
    Total Downloaded
    207,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX TripleX
     
     
    So wie es aussieht, ist das Problem doch nicht treiberabhängig bzw. Box-spezifisch. Auf anderen Optimuss OS-Modellen funktioniert das problemlos und wiederum auf Boxen anderer Hersteller tritt das Problem auch auf. Die Ursache muss also im Image bzw. in den Einstellungen zu finden sein.
    Hat nicht jemand noch eine Idee woran es liegen könnte?
    Receiver: AX TripleX, OpenATV 5.1, 2xDVB-S2, SAT Astra 19.2°, HDD 750GB WD Blue SATA
    Network Storage: self made Chieftec "Dragon" DS90, OpenMediaVault on Debian Linux, 12TB SnapRaid / Zyxel NSA325v2, 2TB, Raid 1
    Output devices: Philips 47PFL7606K LED TV 47" / Optoma DLP Projector (screen size: 105")
    Audio: Onkyo TX-SR507 5.1 channel, Magnat 51A


  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    29.10.2015
    Beiträge
    13
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Gleiches Problem bei einer VU+ Solo SE V2. Vielleicht sollte das Thema in einen anderen, übergreifenden Bereich ?

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    29.10.2015
    Beiträge
    13
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    So hab etwas neues herausgefunden:
    Es wird auch im Live-TV nur die Tonspur wiedergegeben, welche aktiv war als man auf den Kanal geschaltet hat. Um z. B. die EN Tonspur zu hören, wechselt man auf diese, schaltet auf einen anderen Kanal und wieder zurück. Sofort wird die EN Tonspur abgespielt. Um wieder die DE Spur hören zu können, das gleiche Spiel nochmal.
    Auch wechselt die Tonspur nach ca. 2 Min im Live-TV, nach Auswahl.

    Allerdings nicht bei einer Aufnahme. Die andere Tonspur wird zwar angezeigt, aber auch nach mehr als 3 Min. bleibt es stumm.
    Warum ? Der komplette Stream, also inkl. aller Tonspuren, wird doch entschlüsselt, oder nicht ?

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von KillBill
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    Trier, Deutschland
    Beiträge
    303
    Themenstarter
    Total Downloaded
    207,20 MB
    Total Downloaded
    207,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX TripleX
     
     
    Hi Gunhed. Das Umschalten auf eine andere Tonspur beim Live-TV funktioniert bei meiner OSplus aber ohne Probleme und sofort, also ohne dass man den Kanal wechseln muss. Nur bei den Aufnahmen funktioniert es nicht.

    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
    Receiver: AX TripleX, OpenATV 5.1, 2xDVB-S2, SAT Astra 19.2°, HDD 750GB WD Blue SATA
    Network Storage: self made Chieftec "Dragon" DS90, OpenMediaVault on Debian Linux, 12TB SnapRaid / Zyxel NSA325v2, 2TB, Raid 1
    Output devices: Philips 47PFL7606K LED TV 47" / Optoma DLP Projector (screen size: 105")
    Audio: Onkyo TX-SR507 5.1 channel, Magnat 51A


  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    5
    Total Downloaded
    15,56 MB
    Total Downloaded
    15,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    bei mir wenn ich vor der Aufnahme Tonspur wechsle

    Hallo,
    also ich habe das Problem genauso mit der Optimuss OS2+, schalte ich auf den Kanal den ich aufnehmen mag, VOR der Aufnahme die Tonspur hin und her, bekommt man beide Tonspuren zu hören und aufgenommen.
    Das ist natürlich kein Spass, Timeraufnahmen verbieten sich so.
    Müsste mal als WorkAround schauen, wie man in den Timer reingrätschen kann, und automatisch die Tonspuren wechseln kann ...
    Ansonsten nervt es mich furchtbar an diesem Receiver, sollte jemand einen Receiver kennen, der mit dem doofen Sky Ci+ Modul bei den Tonspuren diese Zicken nicht macht,
    so würde ich ernsthaft überlegen nur wegen dieser Macke einen neuen Receiver anzuschaffen ...


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com