Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    e2world
    Gast

    VPN Manager | Deutsch

    Das DreamOS/Enigma2 Plugin des Entwickler @murxer ermöglicht Dir Deine OpenVPN Konfigurationen auf den Set-Top-Boxen unter der Kontrolle zu behalten und leichter zu konfigurieren.

    [Plugin] VPN Manager - Enigma 2 Plugins - Boxpirates


  2. Thanks jogibär, murxer, Joerg1909, hasski, krypto97 bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    386
    Thanks (gegeben)
    194
    Thanks (bekommen)
    185
    Total Downloaded
    447,72 MB
    Total Downloaded
    447,72 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    SF4008
     
     
    Box 2:
    ET9200
     
     
    Vielen Dank für das Video.

    Hervorragendes Plugin!

    Es gibt eine Neuerung (Nachzulesen im Boxpirates Forum über den Link oben) :

    Neu:
    Ab sofort kann man auch ein pass.file zu den configs mit dazu legen, dann werden die hier hinterlegten Zugangsdaten genutzt.
    So kann man mehrere Provider zu gleich nutzen ohne das Passwort ständig anpassen zu müssen.
    Hierzu legt ihr eine Datei mit dem Namen pass.file an, der Inhalt der Datei besteht aus 2 Zeilen, wie die openvpnauth.


    Perfekt diese Neuerung.

    Ich brauchte kein Username / Password über den GUI während der Konfiguration eingeben.
    Eine Openvpnauth Datei ist nicht mehr notwendig wenn in den Standortordnern das pass.file abgelegt wird.

    Ich hab es genau so getestet und bin sehr zufrieden.

    Gruß Joerg1909
    SF4008 mit Open ATV 6.4 im Flash und Openmultiboot Betrieb auf SSD.

  4. Thanks jogibär bedankten sich
  5. #3
    Avatar von E2WORLD
    Registriert seit
    27.04.2020
    Beiträge
    811
    Thanks (gegeben)
    154
    Thanks (bekommen)
    496
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zeit wird es ^^
    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

  6. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    16
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    1,95 MB
    Total Downloaded
    1,95 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also ich hatte mit dem Plugin Probleme, da es ( zumindest bei mir ) nach ein paar configs wechsel einfach auch Dateien gelöscht wurden.

    Bin mit dem OutOfTheBox Openvpn von Openatv zufrieden, da ich da auch relativ einfach die Config wechseln kann. Evtl. probier ich mal den VPN Changer aus.

    ok is vom selben Entwickler, deswegen kommt es für mich nicht in Frage.

    beste grüsse
    Geändert von fsky (18.04.2021 um 12:03 Uhr)

  7. #5
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    11.02.2020
    Ort
    here and there
    Beiträge
    638
    Thanks (gegeben)
    183
    Thanks (bekommen)
    356
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400
     
     
    Box 2:
    VU Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    Octagon SF8008
     
     
    Box 4:
    Gigablue Trio 4K
     
     
    Box 5:
    VDR
     
     
    Verwende VPN Manager nun auch schon ne Weile, aber gelöscht hat mir der noch nie was.
    VPN Changer hatte ich früher verwendet nur der berücksichtigt keinen eventuellen DNS Leak.
    DNS Leak – So einfach testen Sie Ihr System auf DNS Leaks - IONOS


    Grüsse
    Pike

  8. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    16
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    1,95 MB
    Total Downloaded
    1,95 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    @Pike

    Der Dev. hat damals auch ein pp plugin geschrieben und ich habe damals Kritik geäussert, dass das Plugin bei der Installation keine Rücksicht auf vorh. confs nimmt und sie löscht. Zumindest ware das damals der Fall.

    Dafür hab ich mächtig Kritik bekommen von den Mods und dem Dev. und dass das normal sei.

    Letztens habe ich den OpenVpn Manager ausprobiert mit versch. configs und settings und nach ein paar Versuchen, hat mir diese die pass.file bei einer Verbindung gelöscht.


    Insofern wer damit zurecht kommt, perfekt use it. Aber für mich mit meinen Erfahrungen ist es kein gangbarer Weg.


    beste grüsse

  9. #7
    Avatar von E2WORLD
    Registriert seit
    27.04.2020
    Beiträge
    811
    Thanks (gegeben)
    154
    Thanks (bekommen)
    496
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Die Funktionsweise ist Dir aber schon bekannt? Natürlich werden in die Configs bei der Auswahl einen anderen Profils in /etc/openvpn/ gelöscht.
    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

  10. #8
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    11.02.2020
    Ort
    here and there
    Beiträge
    638
    Thanks (gegeben)
    183
    Thanks (bekommen)
    356
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400
     
     
    Box 2:
    VU Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    Octagon SF8008
     
     
    Box 4:
    Gigablue Trio 4K
     
     
    Box 5:
    VDR
     
     
    Hi fsky,

    Wo hast denn deine configs liegen ?
    Ich hab meine auf nen USB-Stick - der ist nach /media/usb gemountet, habe dann also den ganzen Pfad;
    /media/usb/VPN/VPNManagerConfigs

    und da drin liegen meine Länderordner wie (sieht man mit dem Befehl ls -l /media/usb/VPN/VPNManagerConfigs);
    Code:
    root@vuultimo4k:~# ls -l /media/usb/VPN/VPNManagerConfigs
    drwxr-xr-x    2 root     root          8192 Nov 24 22:43 Deutschland
    drwxr-xr-x    2 root     root          8192 Nov 24 22:43 Italien
    drwxr-xr-x    2 root     root          8192 Nov 24 22:43 Kroatien
    drwxr-xr-x    2 root     root          8192 Nov 24 22:43 Schweiz
    drwxr-xr-x    2 root     root          8192 Nov 24 22:43 Slowakei
    drwxr-xr-x    2 root     root          8192 Nov 24 22:43 USA
    drwxr-xr-x    2 root     root          8192 Nov 24 22:43 Ungarn
    drwxr-xr-x    2 root     root          8192 Dec 27 20:15 Österreich
    in jedem dieser Länderordner liegt ne blabla.conf und ein pass.file mit den nötigen Daten (also erste Zeile Email, zweite Zeile Passwort).
    Den VPN Manager habe ich dann wie folgt dazu konfiguriert;

    VPN Manager | Deutsch-screenshot_2021-04-19_00-34-21.jpg


    Natürlich muss auch noch das Verzeichnis /etc/openvpn existieren, und damit klappt hier alles reibungslos (jedenfalls in nem OpenATV) in nem PLI
    klappt das so leider nicht da brauchts nen kleinen Klimmzug bezgl. der resolv.conf noch, aber dann geht das dort auch.


    Funktionsweise dann;
    Aktiviere ich im VPN Manager z.b: Deutschland werden die betreffenden configs aus /media/usb/VPN/VPNManagerConfigs/Deutschland nach /etc/openvpn kopiert,
    aktiviere ich danach z.b: Italien werden wiederum die betreffenden configs aus /media/usb/VPN/VPNManagerConfigs/Italien nach /etc/openvpn kopiert und so die von zuvor also von Deutschland da in /etc/openvpn überschrieben., was so ja voll korrekt ist da hierbei immer die Originalen configs unter /media/usb/VPN/VPNManagerConfigs[Länderordner]
    erhalten bleiben, was sie ja auch müssen um immer mal das Land wechseln zu können.


    Grüsse
    Pike
    Geändert von Pike_Bishop (19.04.2021 um 00:44 Uhr)

  11. Thanks fsky, jogibär bedankten sich
  12. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    16
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    1,95 MB
    Total Downloaded
    1,95 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Die Funktionsweise ist Dir aber schon bekannt? Natürlich werden in die Configs bei der Auswahl einen anderen Profils in /etc/openvpn/ gelöscht.
    Des Plugins ja das hatte ich ja geschrieben aber bei der Installation . Dachte evtl. das hat sich geändert. Ich will da jetzt aber auch nicht weiter diskutieren, für viele scheint es zu funktionieren, also passt das dann ja.


    @pike:

    vielleicht schau ichs mir nochmal an danke dir für die Tipps


    grüsse
    Geändert von fsky (19.04.2021 um 14:37 Uhr)

  13. #10
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    11.02.2020
    Ort
    here and there
    Beiträge
    638
    Thanks (gegeben)
    183
    Thanks (bekommen)
    356
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400
     
     
    Box 2:
    VU Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    Octagon SF8008
     
     
    Box 4:
    Gigablue Trio 4K
     
     
    Box 5:
    VDR
     
     
    Hi,

    Ja, is bestimmt kein Fehler wennst das exakt wie ich konfigurierst sollte das auch klappen.
    Vielleicht is auch noch wichtig welche Version man verwendet hier ist es die;
    enigma2-plugin-extensions-vpnmanager - 1.1.4

    Weiss nicht ob das auch die Version ist die am Feed liegt bei oatv, kann man aber in telnet oder ssh mit folgendem Befehl ja rausfinden;
    Code:
    opkg list | grep vpnmanager
    Ich schreib das deshalb da ich hier im Forum irgendwo mal auch zu nem VPN Manager Problem geschrieben habe und da war ein User
    der hatte auch von Problemen gepostet, hatte aber ne Uralt Version vom VPN Manager verwendet was absolut nicht vergleichbar war da sich
    ja bei Folge Versionen auch beim VPN Manager sicherlich das eine oder andere ändert bzw. etwas verbessert wurde (was ja auch logisch ist sonst wär ja ne Update Version ohne Sinn).


    Grüsse
    Pike

  14. Thanks jogibär, fsky bedankten sich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,26%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com