Thanks Thanks:  16
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 84
  1. #11
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Zitat Zitat von schattenmann Beitrag anzeigen
    geht das überhaupt, da doch E2 und XMBC open source sind?
    Genau das würde mich auch interessieren.

    Darf man sich OpenSource Quellen bedienen, zusammen mischen und dann alles closed halten um damit Profit zu machen?
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.573
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Bin echt kein Fachmann, aber ich hatte das immer so verstanden:
    Man kann OpenSource Software für Closed Software verwenden (könnte je nach Open Source Lizenz auch anders sein). Alle Änderungen, die man dafür an dem Open Source Teil gemacht hat, müssen aber veröffentlicht werden.

  3. Thanks ba bedankten sich
  4. #13
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.573
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Das ganze ist doch viel komplizierter als ich dachte. Hier mal 2 Links:
    http://www.gnu.org/licenses/gpl-faq....prietarySystem
    http://www.mycsharp.de/wbb2/thread.php?threadid=99607

    Also bei der GPL ist es wohl so, dass wenn man GPL Software in seiner Software verwenden, diese automatisch fast immer auch unter GPL zu stellen ist. Es ist wohl sehr kompliziert da rum herum zu kommen.

    Aber man kann enigma2 ausliefern und daneben eine andere proprietäre Software laufen lassen. Diese könnten dann aber nur parallel nebeneinander arbeiten und nicht Daten miteinander austauschen bzw. nur in beschränktem Masse.

    Hoffentlich habe ich jetzt nichts falsches geschrieben. Sonst bitte korrigieren. Interessiert mich nämlich auch

  5. #14
    Avatar von ba
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    486
    Total Downloaded
    9,86 MB
    Total Downloaded
    9,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ solo 4k
     
     
    Box 2:
    Axas E3HD
     
     
    Box 3:
    Mixos F5
     
     
    Box 4:
    DM7080
     
     
    Box 5:
    DM8000
     
     
    Du hast schon recht, Eigenentwicklungen können closed Source sein, alles was vorher OpenSource vorlag, muss open bleiben.

  6. #15
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.767
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das e2 wird open Source und kommt auch so das Teams E2 bauen können wie jetzt bei den Mipsel Boxen, wie es aber mit den bmc part aussieht wird sich dann zeigen da hab ich keine Infos.

  7. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    685
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    ... wie es aber mit den bmc part aussieht wird sich dann zeigen da hab ich keine Infos.
    Da XBMC, was ja die Grundlage vom BMC-Anteil bei E2BMC ist, OpenSource ist, bleibt eigentlich nur die Veröffentlichung vom gesamten E2BMC bis auf die hardwarespezifischen Anteile für den PNX84xx-Chip, die ja dem NDA (NoneDisclosureAgreement) des Chip-Herstellers unterliegen.

    Letztlich muss dann E2BMC ähnlich dem XBMC für den Marusys Prismcube Ruby veröffentlich werden. Da ist in dem Git auch alles enthalten, sogar ein gewisser Anteil für den PNX84xx-Chip, aber nicht alles für den Chip bzw. der verwendeten Receiver-Hardware/Schaltung. Marusys hat da wohl auf die ersten Aufregungen der XBMC-Gemeinde vor ca. einem Jahr entsprechend reagiert.

  8. #17
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Super, das freut mich zu hören.

    Im Prinzip ja egal ob closed oder open, die Hersteller müssen sich ja sowieso um die Treiber kümmern. Und ich denke das werden sie auch denn es gibt dann nichts besseres als XBMC Frontend mit E2 Backend wenns alles schnell und flüssig läuft
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    685
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Alex-2.5 Beitrag anzeigen
    ...denn es gibt dann nichts besseres als XBMC Frontend mit E2 Backend wenns alles schnell und flüssig läuft
    Ist beim Prismcube Ruby so ähnlich realisiert. Da läuft unter XBMC die Maru(sys)-App für den DVB-Teil. Genauso sind SoftCams als XBMC-Apps dann installierbar.

    Eigentlich braucht man "nur" die Maruapp gegen eine entsprechende Einigma2-App auszutauschen, um E2BMC zu erhalten. Das Problem wird dabei das "nur" sein.

  10. #19
    Senior Mitglied Avatar von Miroglu
    Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    193
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,33 MB
    Total Downloaded
    4,33 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox HD2400
     
     
    Box 2:
    AX TriplexBox
     
     
    Box 3:
    Red Eagle Twinbox
     
     
    Box 4:
    AX 4K-Box HD51
     
     
    Box 5:
    Red Eagle SingleBox
     
     
    hallo,

    habe heute was den preis betrifft bei mk-digital e2bmc folgendes erfahren:

    die preise sollen für die single box ca. (soll wirklich nur eine circa angabe sein hiess es) zwischen 150 bis 170 euro liegen.

    denke das ist akzeptabel. oder ? würde mich natürlich freuen, wenn es noch günstiger wäre

  11. #20
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Das klingt auf jedenfall gut.

    150 EUR wäre ein Klasse Preis, wenn nun auch noch DVB-C zur Verfügung stehen würde wäre das eine super Sache.

    Es muss doch einen Adapter geben der es erlaubt einen Sat Tuner mit Kabel zu betreiben, also der die Frequenzen usw. so anpasst dass das geht. Keinen Plan was technisch dahinter steckt
    Sowas für 20 EUR wäre genial
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]


Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com