Thanks Thanks:  52
Seite 4 von 32 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 314
  1. #31
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.770
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich kann nur davon reden was Ich hier selber gerade sehe,

    Das System Basiert auf OE-CORE also die Build Umgebung unser geliebten E2 Umgebung, mit der Build Umgebung ist gemeint wie man das Image Baut der Inhalt kann Variieren, hier wird nun für eine ARM Plattform was gebaut, andere nehmen elmo oder yocto als Erweiterung zum OE-Core.
    Das System ist ein XBMC alle ARM Plugins die von xbmc gibt oder angeboten werden laufen. Die Auswahl gegen über der X86 Intel Plattform ist aber noch recht Übersichtlich ist ja alles noch neu.

    Wenn man das E2BMC Startet kann wie Ich schon gesagt habe keine E2 Plugins Verwenden , halt nur Settings und Picons das war es auch schon. Also da gibt es keine Begrenzung von XBMC in Sachen Grafik Engine, die einzige Begrenzung ist die Leistung der Hardware selber.

    BH schreibt ja das Prismcube besser ist da es die STB Funktion in XBMC Integriert, E2BMC macht das selbe verwendet die PVR Funktion von E2 als Backend für LiveTV was Prismcube da macht ist nicht bekannt.

    wenn ich die Info richtig Verstehe geht BH davon aus das E2 das GUI System wäre , denke sie hatten wo sie das geschrieben haben nur hören sagen und Vermutungen mit bekommen.

    Denke das ist nun geklärt das es sich hier um ein echtes XBMC handelt

    als nette Option da Enigma als Engine läuft kann man auch native E2 Image bauen, ohne XBMC und dann gehen auch die E2 Plugins und man hat das E2 System was man kennt, hab aber noch kein Image hier um mal den Speed zu Testen was die arm für Leistung bringt.


    hatte gestern noch gespielt XBMC WEBIF geht, mit Cover Ansicht und co wie man es kennt und WEB player,

    IPAD Streaming geht auch wie auch XBMC Commander hab das mit meinen IPAD getestet.

    DLNA, UPNP, SAMBA zugriffe alles klappt auch die Verbindung zu meinen Windows Server.

  2. Thanks schattenmann bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #32

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Vielen lieben Dank für die ausführliche Erklärung!

    Dann schauen wir, was die Zeit so bringt.

  4. #33

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    Preise unter 200 EUR, Ausstattung kann sich auch ändern wird man also sehen wenn sie Final auf den Markt kommt
    Ist denn im Groben bekannt / erkennbar, in welche Richtung die Reise hardwaretechnisch gehen soll?

    Hier und da liest man, dass man für 200 € nicht sooo viel erwarten kann und das befürchte ich zugegebenermaßen auch, wobei der Preis unter 200 € schon attraktiv klingt. Eine neue Box mit einem neuen System sollte schon halbwegs zeitgemäß sein und da würden meiner Meinung nach Dinge dazu wie z.B.

    - GbitLAN
    - integriertes WLAN
    - Hardware-Durchschleifbetrieb
    - ordentlich Speicher
    - USB 3.0
    - evtl. Transcoding

    Es gibt ja schon sowas mit dem Solo², XTrend hat was angekündigt, was "besser" als Solo² sein soll usw., sprich eine neue Box sollte mindestens die Hardwarevoraussetzungen jetziger Top-Receiver treffen, wenn nicht sogar übertreffen.

    Ich weiß nicht ob das den Machern bewusst ist und wie das Final-Modell ausgestattet sein soll, aber da sollte man auf jeden Fall daran denken, finde ich. Entweder mehrere Modelle oder ein Modell, das wenigstens Richtung Solo² geht. Wenn die Macher hier mitlesen, passt schon alles, ansonsten bitte die Anregungen wieterleiten wenn möglich. Kann natürlich sein, dass die bisherigen Angaben extra so "schwach" sind, um alles geheim zu halten bis zur Erscheinung, aber falls nicht, könnte es trotz eines guten Systems (softwaretechnisch) problematisch werden, finde ich.

  5. #34
    Senior Mitglied Avatar von Markus1974
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    162
    Total Downloaded
    228,22 MB
    Total Downloaded
    228,22 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu Uno 4K
     
     
    Box 2:
    Dreambox 7080HD
     
     
    Zitat Zitat von schattenmann Beitrag anzeigen
    Ist denn im Groben bekannt / erkennbar, in welche Richtung die Reise hardwaretechnisch gehen soll?

    Hier und da liest man, dass man für 200 € nicht sooo viel erwarten kann und das befürchte ich zugegebenermaßen auch, wobei der Preis unter 200 € schon attraktiv klingt. Eine neue Box mit einem neuen System sollte schon halbwegs zeitgemäß sein und da würden meiner Meinung nach Dinge dazu wie z.B.

    - GbitLAN
    - integriertes WLAN
    - Hardware-Durchschleifbetrieb
    - ordentlich Speicher
    - USB 3.0
    - evtl. Transcoding

    Es gibt ja schon sowas mit dem Solo², XTrend hat was angekündigt, was "besser" als Solo² sein soll usw., sprich eine neue Box sollte mindestens die Hardwarevoraussetzungen jetziger Top-Receiver treffen, wenn nicht sogar übertreffen.

    Ich weiß nicht ob das den Machern bewusst ist und wie das Final-Modell ausgestattet sein soll, aber da sollte man auf jeden Fall daran denken, finde ich. Entweder mehrere Modelle oder ein Modell, das wenigstens Richtung Solo² geht. Wenn die Macher hier mitlesen, passt schon alles, ansonsten bitte die Anregungen wieterleiten wenn möglich. Kann natürlich sein, dass die bisherigen Angaben extra so "schwach" sind, um alles geheim zu halten bis zur Erscheinung, aber falls nicht, könnte es trotz eines guten Systems (softwaretechnisch) problematisch werden, finde ich.
    Wozu USB 3.0??? Bei Gbit Lan

  6. #35
    +Independent Advisor+
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.671
    Total Downloaded
    128,09 MB
    Total Downloaded
    128,09 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von schattenmann Beitrag anzeigen
    Hier und da liest man, dass man für 200 € nicht sooo viel erwarten kann und das befürchte ich zugegebenermaßen auch, wobei der Preis unter 200 € schon attraktiv klingt. Eine neue Box mit einem neuen System sollte schon halbwegs zeitgemäß sein und da würden meiner Meinung nach Dinge dazu wie z.B.

    - GbitLAN
    - integriertes WLAN
    - Hardware-Durchschleifbetrieb
    - ordentlich Speicher
    - USB 3.0
    - evtl. Transcoding
    Wann sie die beste hardware wollte dann kauf ein PC

    Spekulieren hast kein sinn. ARM hardware ist billiger dann mipsel so preise sagt nichts von was sie konnte erwarten.
    Ich denke das mit ARM chip mehr mogelich ist und ein bessern Leistung hast als mipsel.

  7. Thanks ba bedankten sich
  8. #36

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Das hat nichts mit dem Spekulieren zu tun, sondern einfach eine Frage and die Macher oder diejenigen, die mit ihnen in Kontakt stehen, wie es im Groben aussieht, weil die bisherigen Infos zu der Hardware nicht so berauschend rüberkommen und diese Thematik bestimmt einen größeren Einfluss auf den Erfolg der Box haben wird. Sicher werden wir das einfach sehen, wenn es soweit ist, aber hier stand, glaube ich, dass die Macher mitlesen und auf die "Kritik" bzw. Anmerkungen reagieren (wollen / könnten), daher mein Post


    Zitat Zitat von Markus1974 Beitrag anzeigen
    Wozu USB 3.0??? Bei Gbit Lan
    Dann kann man USB-Anschlüsse auch gleich abschaffen, oder wie?

    Ist doch keine Entweder-Oder-Frage... Einer hat die Möglichkeit alles übers LAN zu machen, der andere vielleicht nicht.

  9. #37
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Laußnitz
    Beiträge
    205
    Total Downloaded
    46,82 MB
    Total Downloaded
    46,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Duo 2
     
     
    Box 2:
    Xtrend ET9200
     
     
    Box 3:
    IPBox 910
     
     
    Box 4:
    Sagem DBox2
     
     
    Box 5:
    Vantage
     
     
    Dem kann ich nur zustimmen. Wenn ich mir eine neue Box kaufe, dann sollte diese auch UP TO DATE sein. Klar ist immer eine Frage des Nutzens und des machbaren. Da kommt es dann auch auf ein paar Euro nicht an. Soll ja auch für ein paar Jahre nutzbar sein.


  10. #38
    Avatar von ba
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    486
    Total Downloaded
    9,86 MB
    Total Downloaded
    9,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ solo 4k
     
     
    Box 2:
    Axas E3HD
     
     
    Box 3:
    Mixos F5
     
     
    Box 4:
    DM7080
     
     
    Box 5:
    DM8000
     
     
    Für Gigabit LAN braucht man eine sehr schnelle CPU.
    600MHz ist da zu langsam.

  11. #39

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Genau und das ist u.a. auch der Grund für meinen Post und die "Sorgen", dass das Gerät in diesem Zustand bereits bei der Einführung nicht so richtig zeitgemäß wäre, was den Start und auch die Zukunft ja durchaus beeinflussen könnte.

  12. #40
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    685
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ob man 1GBit-LAN mit welcher CPU-Leistung verarbeiten kann, hängt wohl mehr vom LAN-Chip als der Verarbeitungsleistung des Receiver-Chips ab. Die PNX84xx-Chips können ja S-ATA2 Datenraten (3GBit/sec mit bis zu 300MByte/sec Daten) auch verarbeiten.Ich frage mich aber, welche Hardware denn nun bei der Entwicklung von E2BMC wirklich verwendet wird. Neue Hardware ist da eigentlich ja gar nicht nötig, denn es gibt ja u.a. den Golden Media Hypercube mit PNX84xx-Chip schon länger zu kaufen. Aber dem fehlt dann 1Gbit-LAN.USB 3.0 braucht man auch nicht unbedingt, das selbst USB 2.0 für gleichzeitige Aufnahmen mehrerer Programme ausreichent ist.


Seite 4 von 32 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com