Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied Avatar von asgard47
    Registriert seit
    11.06.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    30
    Thanks (gegeben)
    14
    Thanks (bekommen)
    1
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    Dreambox DM820hd
     
     
    Box 2:
    Dreambox DM820hd
     
     

    OpenATV 7.0 für Dreambox 820hd

    Hey,
    ich habe jetzt seit Tagen versucht meine Dreambox DM820hd wieder flott zu kriegen. Hatte das neue Newnigma² geflasht, das OpenATV 7.0 und die Box findet kein Signal. Habe Multifeed Anlage 13°E, 19,2°E und 23,5°E, Tunereinstellung auf einfach, Diseq A/B/C/D und gut. Nirgends Signal. Aus Verzweiflung alten Baumaktreceiver angeschlossen und Bild ist da. Dachte die Box ist hin. Dann vom PC ein OpenATV 6.0 wieder draufgeflasht, Tunereinstellung einfach, Diseq A/B/C/D. A-23,5°, B-19,2°, C-13° und läuft.
    Nun frage ich mich ob das OpenATV 7.0 oder das neue Newniga² nich mehr kompatibel ist mit der ja nun schon 6 Jahre alten DM820.
    Kann mir das einer beantworten?
    Gruß
    asgard
    Windows 10 64 bit
    Fritzbox 7590
    2 X WD MyBook 3TB
    1 X MyCloud EX2
    Multifeed 13°,19°,23,5° mit Diseq
    1. Dreambox 820hd OpenAtv 6.3
    2. Dreambox 820hd OpenAtv 6.3

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von E2WORLD
    Registriert seit
    27.04.2020
    Beiträge
    1.404
    Thanks (gegeben)
    266
    Thanks (bekommen)
    934
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    jede Menge
     
     
    Verstorbene Tuner bei der 820 sind mir auch neu bei der 800 kam das wohl nicht selten vor.

    Es gilt wie immer, mit einen Schritt nachdem Anderen rantasten.

    Wenn auf Port A des MS Astra 19.2° ist muss es über die Tunereinstellung Einzeln ohne DiSEqC sofort funktionieren. Ausser du hast einen riesen Knoten in der Konfig.
    Mündigkeit ist eines der wenigen Privilegien das uns auch der extremste Populismus nicht nehmen kann
    my content
    Narzissten landen automatisch auf meiner Ignorliste

  3. #3
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    20.040
    Thanks (gegeben)
    3529
    Thanks (bekommen)
    6812
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDanke
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Interessant dabei ist aber, dass der Tuner im alten Image auf der Box ja läuft.
    Daher ist ein Defekt eher unwahrscheinlich.
    Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass im Treiber die Kompatibilität für ältere OE-Versionen ausgebaut wurde.
    Dann dürfen keine Einstellungen von älteren Images eingespielt werden.
    Ob dann der Tuner generell aus altem OE nicht mehr angesprochen oder konfiguriert werden kann, oder das nur anders erfolgen muss, kann ich nicht einschätzen.
    Grüßle
    Ralf
    ---------------------------------------------
    Gigablue Quad4K-mixed, UE4K, Trio4K, Quad_Plus-SSC, UE_Plus-SC, X2/X3-SC, UltraUE-SC, ...
    Astra 19.2E UniCable & KabelBW, oATV/teamBlue
    (u.a.: DM900uhd,Vu+Duo,ZGemma H9Twin & H7S), PC-DVB-S/C/T, Xtreamer, BDP5200, Philips 24PFS4022/12, 65OLED855/12,UE32C5700, RPi3+
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2022 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 6,25%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com