Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    7
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    SD-Karte unter OpenATV 5.1 - Wie?

    Bin vor wenigen Tagen von OE 2.2 auf OpenATV 5.1 gewechselt und absolut begeistert. Nun gibt mir aber eine Kleinigkeit Rätsel auf:

    Im SD-Kartenslot auf der Rückseite steckt eine solche. Sie wird wohl auch erkannt, da ich im Filebrowser unter /media/mmc1 auf sie zugreifen kann. Unter zum Beispiel CrossEPG wird sie mir aber nicht zur Auswahl angeboten und auch unter "Speichergeräte" finde ich sie nicht. Würde sie nämlich gerne für CrossEPG verwenden.

    Habt ihr eine Erklärung, warum mir die Karte nicht angezeigt wird und wie ich das Problem beheben kann?

    Vielen Dank.

    Kreisel

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.459
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das war bei meiner Formuler F3 unter oATV4.2 auch so.
    Ist deine SD-Card schon initialisiert?
    Dann kannst du sie manuell in die fstab eintragen.
    Ich habe meine nach /media/hdd gemountet:
    Code:
    ...
    /dev/mmcblk0p1	/media/hdd	auto	defaults	0 0
    ...
    /dev und /media/ deinen Wünschen entsprechend anpassen, und die Leerzeile am Ende der /etc/fstab nicht vergessen. Und linuxtauglichen Editor verwenden.
    Geändert von Papi2000 (11.10.2015 um 16:05 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hatte sie ja schon in der DM8000 für CrossEPG verwendet und im Filebrowser sehe ich die Karte auch. Mich wundert eben nur, dass sie mir nicht mal unter "Speichergeräte" angezeigt wird.

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.459
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das wird der mdev-Einbindung zu tun haben. Dort werden wohl nur mmc0 behandelt. Die SD-Card landet bei mir aber auf mmc1.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hab die Datei fstab gefunden und mit dem Editor vom DCC geöffnet. Wie muss der Eintrag für die SD-Karte denn genau aussehen? Hab mit solchen dingen eher wenig Erfahrung. Vielen Dank für deine Hilfe.

    Eventuell so?:

    sd-card /media/mmc1 auto defaults 0 0
    Geändert von Kreisel (11.10.2015 um 15:57 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.459
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Gib mal die Ausgaben von
    Code:
    blkid
    mount
    ls /dev/m*
    Und wohin soll die SD-Card bei dir gemountet werden?
    /media/sd-card
    wäre dein Wunsch?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Beim Pfad ist vor allem wichtig, dass CrossEPG ihn erkennt, so dass ich sie dort als Speichermedium auswählen kann. Derzeit gibt es dort nur SATA und Internal Flash. /media/hdd ist bei mir ja schon mit der Festplatte besetzt. Die Ausgabe folgt gleich.

    t4" PARTUUID="0000b3a6-01"
    /dev/sda1: UUID="2d71ff8f-f70d-46ba-8061-742552893274" TYPE="ext4" PARTLABEL="p
    imary" PARTUUID="49054797-40e4-423d-a36e-520ab60c9fe1"
    /dev/sda2: UUID="073ab5f3-3d33-410a-9e72-be917a1ef1aa" TYPE="swap" PARTLABEL="p
    imary" PARTUUID="18ba00c6-375e-43a5-aa38-f598e088d9e7"
    /dev/mmcblk0: PTUUID="98812b19-3455-45e0-a980-6d6b3d8a32a9" PTTYPE="gpt"
    /dev/mmcblk1: PTUUID="0000b3a6" PTTYPE="dos"
    root@dm7080:~# mount
    rootfs on / type rootfs (rw)
    /dev/root on / type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    devtmpfs on /dev type devtmpfs (rw,relatime,mode=755)
    proc on /proc type proc (rw,relatime)
    sysfs on /sys type sysfs (rw,relatime)
    tmpfs on /media type tmpfs (rw,relatime,size=64k)
    tmpfs on /var/volatile type tmpfs (rw,relatime)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw,relatime)
    /dev/mmcblk1p1 on /media/mmc1 type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw,relatime,gid=5,mode=620)
    /dev/sda1 on /media/hdd type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    nfsd on /proc/fs/nfsd type nfsd (rw,relatime)
    /etc/auto.network on /media/autofs type autofs (rw,relatime,fd=6,pgrp=680,timeo
    t=5,minproto=5,maxproto=5,indirect)
    root@dm7080:~# ls /dev/m*^C
    Geändert von Kreisel (11.10.2015 um 16:21 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.459
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    OK. Dann dürfte der Mount in der /etc/fstab so aussehen müssen:
    Code:
    ...
    /dev/mmcblk1p1	/media/sd-card 	auto	defaults	0 0
    Geändert von Papi2000 (11.10.2015 um 17:08 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  9. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hmm. Bisher noch kein Erfolg. Versuche es jetzt mal mit /media/usb. Das erkennt CrossEPG auf jeden Fall. Normalerweise müsste die Karte aber doch zumindest bei den Speichergeräten, also unter Einstellungen - System - Speichergeräte erscheinen, oder?


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com