Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    21.07.2020
    Beiträge
    10
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Festplatte einbinden

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meiner Festplatte, ich kann nichts mehr aufnehmen :-(
    Vielleicht bin hier ich auch ganz falsch und das Forum ist nur für Leute gedacht, die sich wirklich mit der Materie auskennen.
    Ich habe das OpenATV installiert und möchte es nicht missen,... ich werde vermutlich nie wissen, was die Box jetzt alles kann, aber für meine Zwecke reicht es eigentlich aus und ich bekomme das (Aufnahmen usw.) was ich mit der originalen Firmware nicht bekomme.

    Ich hatte es ja auch hinbekommen, dass ich nun aufnehmen kann,.. es lag daran, dass ich eine externe Festplatte mit separatem Netzteil nutzen musste. ich habe mir also eine alte 3,5 Zoll Festplatte in ein Gehäuse gesteckt und es hat funktioniert.
    Diese alte Festplatte kam aber bald an ihre Kapazitätsgrenze, weshalb ich mir eine neue WD MyBook 3TB gekauft habe.

    Ich hatte versucht die Platte über mein FritzNAS als Aufnahmepfad und gleichzeitig als Backup Medium für meinen Laptop zu nutzen. Das ging leider nicht, siehe auch meine Frage in einem anderen Thread. Leider habe ich darauf keine Antwort bekommen.
    Also habe ich die Festplatte neu formatiert und nur noch als Speichermedium für die Dreambox einsetzen wollen. Auch das hat leider nicht funktioniert.
    Dann habe ich die Festplatte doch wieder per Kabel mit der Dreambox verbunden. Aber auch das funktioniert leider nicht :-(
    Ich kann zwar den Timer einstellen, es wird aber nichts aufgenommen.
    Nach langem googeln (leider ohne ein für mich verwertbares Ergebnis mit den Suchbegriff Festplatte einhängen openATV) bekomme ich entweder Ergebnisse die Telnet erfordern oder aber Ergebnisse, die Bilder von alten Versionen zeigen, die es so in meiner Version 6.4 nicht mehr gibt.
    Auch die OpenATV Anleitung hilft mir nicht, da steht nur wo ich die Mount Einstellungen finde.

    zu meinem Problem:

    - Die Festplatte ist angeschlossen und wird als solche erkannt.
    - Bei einem Test konnte ich vorhin eine Minute aufnehmen (das hatte ich als Test auch so eingestellt)
    - Der spätere Timer ging dann aber nicht mehr. Ich bekam einen Schreibfehler beim Start der Aufnahme "Festplatte voll?" Die Festplatte hatte ich aber vor der Aufnahme über System/Initialisierung "formatiert"
    - unter Geräteinformation habe ich die Meldung: /dev/sda1 Nicht eingebunden.
    - unter Netzwerk/externe Freigaben einbinden/Freigaben verwalten habe ich zum einen das eingerichtete FRITZNAS und MEDIA (media/hdd (verbinden durch FSTAB und unter aktiv steht:aktivieren.

    Ich dachte mir, dass es daran liegt dass die alte Festplatte noch "im System eingetragen ist". Aber ich traue mich nicht unter der Mountanzeige etwas zu löschen, weil ich Angst habe durch "mein herumgestochere" noch mehr "kaputt" zu machen.

    Frage: Muss ich erst die alte Festplatte anschließen und diese irgendwie im System "löschen" ?
    oder kann ich die neue Festplatte irgendwie auch so einhängen dass diese dann funktioniert? Wenn ja, wie?

    Falls noch Informationen fehlen, gerne nachfragen. Wie gesagt, ich kenne mich mit dem System nicht so aus und vielleicht nervt es auch den ein oder anderen User hier. Aber wie und wo soll ich Hilfe finden, wenn nicht hier?
    Und natürlich weiß ich auch nicht welche Informationen ihr benötigt um zu wissen was ich falsch gemacht habe...

    P.S. kann ich danach trotzdem auch irgendwann mal wieder die alte Festplatte anstecken, nur um die Filme von dort anzuschauen und nicht aufzunehmen? (mein Windows Rechner findet diese Dateien nicht, somit kann ich sie auch nicht auf die neue Platte rüber kopieren)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    870
    Thanks (gegeben)
    518
    Thanks (bekommen)
    687
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 8000ssc OATV 6.4
     
     
    Box 2:
    AX Hd51 4k mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 4:
    AMIKO 4k51 Open ATV 6.4
     
     
    Box 5:
    Intel NUC + Raspi 3b + FireTV4k mit KODI 18.9
     
     
    Zitat : kann ich danach trotzdem auch irgendwann mal wieder die alte Festplatte anstecken, nur um die Filme von dort anzuschauen und nicht aufzunehmen? (mein Windows Rechner findet diese Dateien nicht, somit kann ich sie auch nicht auf die neue Platte rüber kopieren)

    So öffnen Sie das Ext4-Dateisystem in Windows :

    Ext4-Datei in Windows offnen

  3. Thanks jogibär, Marsupilami_bw bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com