Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    14.12.2019
    Beiträge
    20
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Samba Servername Netzwerkumgebung Windows

    Hallo, wie schafft es OpenATV (u.Ä.) in der Netzwerkumgebung von WindowsComputern zu erscheinen (Samba).
    Bei meinen ganzen Raspberry Pis und ähnlichen funktioniert das seit Jahren nicht.

    How does OpenATV Samba Name appears in Networkfolder Windows, all kind of Raspberry Pis don't.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.922
    Thanks (gegeben)
    3103
    Thanks (bekommen)
    5515
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Benutzerauthentifizierung für Verbindungen muß benutzt werden (keine Heimnetzgruppe), und die Workgroup müssen übereinstimmen. Netzwerk-Subnet natürlich ebenfalls.

    Das ist Win7, jedoch ist Win10 genauso...

    Samba Servername Netzwerkumgebung Windows-win7-netzwerk-umgebung-forum.jpg
    Geändert von Papi2000 (09.07.2021 um 20:28 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    14.12.2019
    Beiträge
    20
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Welche Samba Einstellung ist Benutzerautentifizierung.
    Anonyme und PasswortShares haben die Pis genauso.
    WORKGROUP müsste auch sein, schau ich nochmal.
    Ist der Servername nicht in irgendwelchen Broadcasts, sollte das wirklich mit Authentifizierung zusammenhängen.
    Android Apps sehen die Server ja alle, ohne Authentifizierung, nur Windows nicht.
    Geändert von iwl (09.07.2021 um 20:52 Uhr)

  4. #4
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    2.169
    Thanks (gegeben)
    268
    Thanks (bekommen)
    1268
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Das macht wsdd (Web Service Discovery host daemon) möglich. Wir verwenden ein kompiliertes C Programm dafür.
    oe-alliance-core/meta-oe/recipes-connectivity/samba/wsdd at 5.0 . oe-alliance/oe-alliance-core . GitHub

    Gibt aber auch andere Implementierungen. Hier ein Python Version.
    GitHub - christgau/wsdd: A Web Service Discovery host daemon.
    Ansonsten mal nach wsdd im Netz suchen.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  5. Thanks iwl bedankten sich
  6. #5
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.922
    Thanks (gegeben)
    3103
    Thanks (bekommen)
    5515
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das bedeutet aber auch, dass in jeder Box ein Datenträger nach /media/hdd gemountet sein muß. Ohne wird die Box (also nur mit der Freigabe root) bei mir auch nicht angezeigt. Erst wenn beide Freigaben erfüllbar sind (ROOT und Harddisk), taucht die Box auf.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #6
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    2.169
    Thanks (gegeben)
    268
    Thanks (bekommen)
    1268
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Kann sein. Es muss aber der wsdd Dämon laufen, damit Windows die Box findet. Ansonsten wird sie nicht angezeigt.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  8. Thanks jogibär bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com