Thanks Thanks:  2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Anfänger
    Registriert seit
    14.12.2018
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo,

    habe ebenfalls LAN Probleme mit einem neuen AXAS HIS 4k Combo. Vor und nach Update auf aktuelle Firmware.

    Bei DVB-C Empfang bricht nach wenigen Minuten die LAN Verbindung ab,
    Netzwerktest zeigt die Verbindung als gestört, Netzwerkneustart bringt keinen Erfolg.
    Nach dem aus-/einschalten geht's dann wieder für einige Minuten.

    Bei DVB-T Empfang tritt das Problem nicht auf. DVB-S habe ich nicht, kann ich also nicht testen.

    In welchen Konfigurationen tratt das Problem bisher auf?

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von Neckermann
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    237
    Total Downloaded
    911,1 KB
    Total Downloaded
    911,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AXAS HIS 4K Combo plus
     
     
    Box 2:
    VU+Duo 4K / CI+Modul
     
     
    Box 3:
    Diverse andere!
     
     
    Hallo bert00,

    na das interessiert mich! Ich habe diese Probleme nie gehabt. Und ich mache nur in DVB-C, aber wie flasht Du den Receiver?

    Ich würde ein Original Update von Axas ziehen auf einen in FAT32 formatierten USB - Stick ( leeren) kopieren und vom 6.1 opena TV auf eine aktuelle Version flashen.

    Muss laufen wie gesagt Null Probleme hier.

    Gruß
    Neckermann

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Neckermann
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    237
    Total Downloaded
    911,1 KB
    Total Downloaded
    911,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AXAS HIS 4K Combo plus
     
     
    Box 2:
    VU+Duo 4K / CI+Modul
     
     
    Box 3:
    Diverse andere!
     
     
    Hallo bert00,

    jo jetzt sehe ich gerade Lan ok!
    Ich habe W-Lan aber das kann mit der Einstellung vom Netzwerkadapter zu tun haben er fragt ja nach der installation des Images immer,

    2tes Netzwerk aktivieren ich würde in dem Fall mal auf ja gehen.

    Ergänzend: Lan muss mit dem 2ten Adapter eingestellt werden ist aber auch nicht schneller als W-Lan bei mir.

    Gruß
    Neckermann
    Geändert von Neckermann (14.12.2018 um 15:56 Uhr)

  4. #14
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    13.527
    Total Downloaded
    593,97 MB
    Total Downloaded
    593,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Und ein Tipp am Rande:
    Es kann nur einen geben.
    Daher entweder LAN-Kabel an die Box, LAN aktiveren und WLan deaktivieren.
    Oder WLan aktivieren, einstellen, LAN deaktivieren und auch kein LAN-Kabel in die Box stecken.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. Thanks Kersey, Neckermann bedankten sich
  6. #15
    Senior Mitglied Avatar von Neckermann
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    237
    Total Downloaded
    911,1 KB
    Total Downloaded
    911,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AXAS HIS 4K Combo plus
     
     
    Box 2:
    VU+Duo 4K / CI+Modul
     
     
    Box 3:
    Diverse andere!
     
     
    Hallo Papi2000,

    na da wollte ich ja drauf hinaus!

    Gruß
    Neckermann

  7. #16
    Senior Mitglied Avatar von HarryHase
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    150
    Total Downloaded
    11,06 MB
    Total Downloaded
    11,06 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ipv6 auf der Box Mal prüfen, ggf. Abschalten

  8. #17
    Senior Mitglied Avatar von Neckermann
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    237
    Total Downloaded
    911,1 KB
    Total Downloaded
    911,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AXAS HIS 4K Combo plus
     
     
    Box 2:
    VU+Duo 4K / CI+Modul
     
     
    Box 3:
    Diverse andere!
     
     
    Hey HarryHase,

    Ipv6 kann der Receiver nicht und dass kann man auch nur am Modem oder wie bei mir an der Connectbox einstellen!

    Aber nur nach außen nicht intern!

    Gruß
    Neckermann

  9. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    74
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Axas HIS 4K Combo
     
     
    Hallo,

    LAN und WLAN habe ich mit dem Axas HIS 4K Combo (openATV 6.3, neueste Updates) ausführlich getestet ... hat beides prima funktioniert. Nur ac WLAN steht definitiv nicht zur Verfügung. Dazu habe ich einen Beitrag geschrieben und mich an den Importeur/Händler gewandt.

    Seit einer Weile nutze ich nur noch eine direkte LAN-Verbindung zu meinem Router, einer Fritz!Box 7490 ... übrigens mit CAT 6 Kabel. IPv6 habe ich nicht deaktviert. Die FB ordnet dem Axas-Receiver auch IPv6 Adressen im Heimnetz zu.

    Ich habe nur DVB-C Empfang (Unitymedia mit HD Option und DigitalTV Highlights) mit einer V23 NDS Videoguard Smartcard, die im internen Cardreader steckt. Die Entschlüsselung erfolgt mittels O.... einwandfrei. Es gab bisher keine wechselseitigen Störungen zwischen Kabelfernsehen und LAN.

    Der Axas-Receiver läuft insgesamt sehr gut, inklusive EPG und Streaming von Live TV via LAN und WLAN auf verschiedenen Clients: Android 9 TV Box X88 max+, Amazon Fire TV Stick 4, jeweils mit Kodi 18 RC4 und PVR Client Enigma2, iPad mit telly‘mote, Intel Laptop Windows 10 Pro (64, 1809) mit VLC vom openWebif aus; 32 GB microSD; 1 TB USB 3.0 Festplatte.

    Bislang traten überhaupt keine LAN-Probleme auf - unabhängig davon, dass leider max. nur 100 MBit/s. möglich sind.

    Gruß, Joe










    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Axas HIS 4K Combo (mit 32 GB SD-Karte und 1 TB WD USB 3.0 Festplatte) über LAN mit der Fritz!Box verbunden; Fritz!Box 7490 (mit Fritz!NAS: WD USB 3.0 Festplatte 1 TB ext4, Fritz!Mediaserver); Internet: 1&1 Doppelflat 50.000; A/V Receiver Pioneer VSX-S520D; TV Panasonic TX-L42V20E (Full HD, wenig SmartTV-Funktionen); LAN Switch TP-Link TL-SG105E; Intel NUC 5i5RYH; 2 x Amazon Fire TV Stick 4K (1 x mit Ethernet); miniDLNA; Telly‘mote; Kodi 18.1 mit PVR Add-On Enigma2


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com