Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    3
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Unicable Empfang mit openatv 5.1

    Hallo Zusammen,

    ich habe mir gestern ein AX Quadbox HD2400 gekauft.
    Da im Haus nur Unicable Empfang möglich ist, war mir auch wichtig, dass der Receiver die Unicable Funktion hat.
    Ich habe im Receiver einen DVB-S2 und einen DVB-C/T/T2 Hybrid-Tuner im Gerät.
    Bisher hatte ich nur einen einfachen unicablefähigen DVB-S2 Receiver verwendet.
    Bei dem Versuch den neuen Enigma2 Receiver einzurichten, komme ich leider nicht weiter.
    Wo kann ich in openatv die Abgaben für den Unicableempfang eingeben?
    ID-4
    Freq-1516
    Das im Haus befindliche Unicable-Einkabelsystem ist von Delta electronics (SUM-928 Umsetzer)
    Weiterhin ist die AX Quadbox HD2400 über Strom-LAN (dLAN) mit dem Router (FritzBox 7490) verbunden.
    Da ich bisher keine Erfahrung mit Enigma2 Geräten habe würde ich mich um eine einfache Erklärung sehr freuen.

    Danke im voraus!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.466
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Da läuft bei dir etwas falsch:
    Anzahl der Teilnehmer 2 x 8
    Signalfrequenz für den 1.Teilnehmer MHz 1284
    Signalfrequenz für den 2.Teilnehmer MHz 1400
    Signalfrequenz für den 3.Teilnehmer MHz 1516
    Signalfrequenz für den 4.Teilnehmer MHz 1632
    Signalfrequenz für den 5.Teilnehmer MHz 1748
    Signalfrequenz für den 6.Teilnehmer MHz 1864
    Signalfrequenz für den 7.Teilnehmer MHz 1980
    Signalfrequenz für den 8.Teilnehmer MHz 2096
    Entweder bist du Teilnehmer Nr.4, dann gilt die Frequenz 1632. Oder es gilt die ID (Zählung beginnt bei Null), dann wäre die Frequenz 1748.
    Der DCT ist aber auf jeden Fall richtig in der Tuner Einstellung wählbar:
    <product name="SUM928" positions="2" scr1="1284" scr2="1400" scr3="1516" scr4="1632" scr5="1748" scr6="1864" scr7="1980" scr8="2096"/>
    Jetzt muß du nur noch die SAT-Positionen kennen (der unterstützt zwei Satelliten).
    Dann in der Tuner-Einstellung
    Tuner A
    Erweitert
    LNB1
    SAT1(?)
    DCT
    SUM928
    ID3(wäre mein Ansatz->Prüfen)
    dann wieder hoch zu LNB
    LNB2
    SAT2(?)
    DCT
    SUM928
    ID3(wie oben)
    Wenn es noch weitere SAT-Tuner gibt, die auf "nicht konfiguriert" stellen (da dir nur eine SCR zugeteilt ist).

    Das solltest du wohl auch beherzigen:
    ...
    Wenn Sie Transponder- bzw.
    Programmsuche an Ihrem
    Digitalreceiver starten, kann
    es zu Umschaltverzögerungen bei den
    restlichen Teilnehmern im Netz kommen.
    Versuchen Sie darauf Rücksicht
    zu nehmen und führen Sie die
    Transponder- bzw. Programmsuche zu Zeiten durch in den wenig
    Fernsehen geschaut wird...
    Geändert von Papi2000 (13.12.2015 um 14:27 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die Info
    Ich werde ich gleich mal versuchen die Angaben einzugeben.

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Papi2000,
    habe nach deinen Angaben, die Unicable Angaben gefunden und gesetzt.
    Jetzt habe ich das nächste Problem. Ich habe Astra (SAT1) und Türksat (SAT2).
    Ich kriege es nicht hin, die beiden Satelliten getrennt auf LNB1 (Astra) und LNB2 (Türksat) zu speichern.
    Wenn ich den einen speichere werden deren Eingaben dann für den anderen LNB auch gespeicher.
    Was muss ich machen, damit auf LNB1 Astra und auf LNB2 Türksat ist und diese danach scannen kann?


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com