Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    67
    Thanks (gegeben)
    29
    Thanks (bekommen)
    4
    Total Downloaded
    10,35 MB
    Total Downloaded
    10,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    port forwarding AX HD 60 4K

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage:; Ich habe für ein Senioren Ehepaar internet bestellt und die wollen bestimmte Sender, die ich über eine VOD App schauen kann. Der Reciever ist die AX 60 HD 4K. Die APP läuft darüber auch ohne Probleme.

    Nun möchte ich gerne, dass ich bei denen auf die BOX von aussen zugreifen kann. Im Haus steht ein Telekom Router Speedport Smart 3. Die Leitung hat 47 MBITS im Download.

    wie kann ich nun sicher und direkt von meinem Glasfaser Anschluss mit Dual Stock auf die Leitung des Ehepaares zugreifen? ?Ich habe von Portforwarding gehört.

    Muss das Portforwarding bei denen im Router oder bei mir im Router eingegeben sein? Was könnt ihr mir empfehlen? Ich gehe davon aus, dass das Ehepaar öfters Probleme mit dem Reciever haben werden aber ich möchte dann von mir zu Hause aus auf den Reciever zugreifen und evtl. falsch gedrückte Tasten rückgängig machen. Um da auch Abhilfe zu schaffen habe ich mir eine zweite Fernbedienung bestellt und werde dann diese "Seniorenfreundlich" bearbeiten in dem ich die unwichtigen Taste einfach heraus nehmen werden und nur die gängigen Tasten wie Vor und zurück, laut und leis sowie die Powertaste behalten werden.


    Aber ich möchte natürlich auch von mir zu Hause auf die Box zugreifen können um halt bei größeren Dingen direkt auf die Box zugreifen kann da ich auch nicht immer die Zeit haben werde, da hinzufahren.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Geändert von Heval (04.01.2021 um 11:09 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    724
    Thanks (gegeben)
    418
    Thanks (bekommen)
    510
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 8000ssc OATV 6.4
     
     
    Box 2:
    AX Hd51 4k mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 4:
    AMIKO 4k51 Open ATV 6.4
     
     
    Box 5:
    Intel NUC + Raspi 3b + FireTV4k mit KODI 18.9
     
     
    Das Thema wurde hier auch schon mal behandelt :
    https://www.opena.tv/gigablue/54468-...tml#post459300

    Mein Tip ; Konfiguration der Box mit passwort versehen , das verhindert schon einen Grossteil von Fehlbedienung

    port forwarding AX HD 60 4K-jugendschutz.jpg


    Wenn bei dir und bei den Senioren eine Fritzbox stände , wäre das alles kein Problem :
    VPN mit FRITZ! | FRITZ!Box 7590 | AVM Deutschland

    Zwei FRITZ!Box-Heimnetze per VPN verbinden

    Neben dem Zugriff von einzelnen Geräten können Sie auch zwei unterschiedliche FRITZ!Box-Heimnetze an verschiedenen Standorten per VPN miteinander koppeln,
    so dass von den Geräten in jedem Heimnetz der Zugriff auf alle Geräte im jeweils anderen Heimnetz möglich ist:


    VPN-Verbindung zwischen zwei FRITZ!Box-Netzwerken einrichten | FRITZ!Box 7590 | AVM Deutschland
    Geändert von Doctor Who (04.01.2021 um 11:41 Uhr)

  3. Thanks jogibär, Heval bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,26%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com