Hallo Community,

Ich habe den Effekt, dass mein USB-Tuner WinTV-dualHD am hinteren USB2.0 oft nicht korrekt erkannt wird. Von 5 mal neustarten ist mindestens ein Start dabei, wo der Tuner nicht als Tuner C zur Verfügung steht (aktuell wird ja nur der erste Tuner unterstützt). Im Logfile ist zu sehen, dass das USB-Gerät im Fehlerfall schon erkannt wurde, aber im Anschluss nicht als dritter Tuner hinzugefügt wird.

Hat jemand dieses Problem auch mit anderen USB-Tunern?

Am USB3.0 wird der USB-Tuner dagegen immer korrekt erkannt. Zum Glück benötige ich den USB3.0 Anschluss aktuell nicht. Wäre nur ärgerlich, wenn ich mal eine externe Festplatte anschließen möchte.

Meine Box ist eine AX HD51 mit 2x DVB-C und OpenATV 6.1 drauf.
Zusätzlich installierte Treiber: dvb-usb-em28xx(1.0r4), dvb-usb-dvbsky-classic(2.0r8)

Ich hänge mal Logdateien für 3 Fälle an:
1. am USB2.0 nicht korrekt erkannt: messages_20171210_12-01-23_USB2.0_FAIL.log ----- Enigma2-debug-20171210_12-01-23_USB2.0_FAIL.log
2. am USB2.0 korrekt erkannt: messages_20171210_11-41-02_USB2.0_OK.log ----- Enigma2-debug-20171210_11-41-02_USB2.0_OK.log
3. am USB3.0 korrekt erkannt: messages_20171210_12-10-34_USB3.0_OK.log ----- Enigma2-debug-20171210_12-10-34_USB3.0_OK.log

Liegt es am em28xx-Treiber?

Viele Grüße
Fitz