Thanks Thanks:  0
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61
  1. #31
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.037
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Deine /etc/tuxbox/satellites.xml ist aber sauber? Denn da steht ja eigentlich die Orbitalposition zu SAT drin. Wenn du in der Rotoreinstellung den SAT anfährst, hast du die Position. Später in der Senderliste möchte die Box die Position daraus verwenden. Welche Rechte hat die /etc/tuxbox/satellites.xml? 0644 wäre korrekt.
    Gibt es weitere satellites.xml? Damit meine ich nicht die Symlinks in /etc. Dass es sich dabei jeweils nur um Symlinks, und nicht um eine zweite Dateiversion (z.B. falsch eingestelltes DreamBoxEdit), siehst du am Symbol in WinSCP z.B.
    -symlinks-winscp-v01.jpg
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



    •   Alt Advertising

       

  2. #32
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    175
    Total Downloaded
    144,19 MB
    Total Downloaded
    144,19 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AXAS 4k Ultra
     
     
    Box 2:
    Octagon SF4008
     
     
    Box 3:
    GigiBLU Qwad+
     
     
    Hallo
    Es gibt nur eine Sat xml Datei
    der Ärger geht schon beim Suchlauf los
    eine Transponter suche wenn den ein Signal da ist
    geht wunderbar danach ist kein Signal da Satsuchlauf das gleiche.
    Ohne Signal dreht sich der Rotor nicht.
    Gruß digidalus
    Gigabluequadplus
    GM9080 HD

  3. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    86
    Total Downloaded
    28,48 MB
    Total Downloaded
    28,48 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+DUO2 mit OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AXODIN mit OpenATV 6.1
     
     
    Ich habe auch ein Rotor, bei mir läuft es alles gut. Habe zwar eine VU+Duo2 und ein AX Odin von Opticum, beide mit OpenAtv 5.3.

    Der Roter ist ein SG 2100.
    Geändert von ovidiu1000 (09.11.2016 um 18:57 Uhr)

  4. #34
    +Independent Advisor+
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.767
    Total Downloaded
    128,09 MB
    Total Downloaded
    128,09 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von digidalus Beitrag anzeigen
    Hallo
    Es gibt nur eine Sat xml Datei
    der Ärger geht schon beim Suchlauf los
    eine Transponter suche wenn den ein Signal da ist
    geht wunderbar danach ist kein Signal da Satsuchlauf das gleiche.
    Ohne Signal dreht sich der Rotor nicht.
    Gruß digidalus
    Ich sehen das selfsat hh90 andern werten habt dann was e2 standard habt. Viellicht macht das noch was aus.
    In specs selfsat hh90 steht : Rotation speed 2,4°/s (18V) und 1,5°/s (13V)
    E2 ist standard: 2,3°/s (18V) und 1,7°/s (13V)

    Motor dreht immer auch ohne signal. Nach denn motor wird ein diseqc signal gesendet. Dann sollte motor nach dies position drehen und darnach sollte es nach ein lock suchen.
    Ich erwarten aber das e2 schneller etwass nach motor sendet fur lock wann es noch am drehen ist.
    Probieren sie mall motor geschwindigkeit etwass weniger zu setzten so das er mehr zeit habt: 2.0°/s und 1.1°/s
    !Deutsch ist nicht meine mutter sprache, so sprachfehler kann auftreten!

    HD51: 4K - KODI - HBBTV - IPTV STALKER
    TOP5: Zgemma H9, Mut@nt/AX HD51 4K,
    Axas E4HD, Bre2ze4K, VU+ Ultimo 4K



  5. #35
    Mitglied Avatar von PauleFoul
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    56
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,42 MB
    Total Downloaded
    1,42 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von WTE Beitrag anzeigen
    Probieren sie mall motor geschwindigkeit etwass weniger zu setzten so das er mehr zeit habt: 2.0°/s und 1.1°/s
    Also das ändern der Werte hat nicht gebracht...

    Aber dann hab ich in den Tunereinstellungen die Option Erhöhte Spannung eingeschaltet und seit dem geht es :-)


    Jetzt mal testen ob das so bleibt, sieht aber echt gut aus...

  6. #36
    +Independent Advisor+
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.767
    Total Downloaded
    128,09 MB
    Total Downloaded
    128,09 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Spannung erhohen ist denke nicht main problem aber es wird viellicht dein problem abhilfe. Wir gehen aber noch weiter suchen was verbessert kann wurden mit motor.
    Gluckig bekommen ich montag ein motor von jemand welchen sehr ahnlich problem habt wie sie. Dann kann es weiter senden nach richten wie warscheinlich ein bessern losung konnte finden.

    Bitten lassen sie uns horen wann sie mehr haben getestet ob es nach erhohing immer noch gut geht.
    !Deutsch ist nicht meine mutter sprache, so sprachfehler kann auftreten!

    HD51: 4K - KODI - HBBTV - IPTV STALKER
    TOP5: Zgemma H9, Mut@nt/AX HD51 4K,
    Axas E4HD, Bre2ze4K, VU+ Ultimo 4K



  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von Südschwede
    Registriert seit
    25.06.2016
    Ort
    Südharz
    Beiträge
    225
    Total Downloaded
    30,84 MB
    Total Downloaded
    30,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Südschwede Beitrag anzeigen
    Hm, das Netzteil der AX wird doch nicht etwa zu schwach sein, Stromaufnahme Rotor+LNB ist nicht zu unterschätzen da ging schon so manche Box in die Knie und es gab Probleme mit dem Rotor.
    Lag dann also doch an der Spannung das zu wenig am Motor ankam. Der Spannungsabfall bei einer längeren Antennenleitung ist nicht zu unterschätzen, ebenso der Sommer/Winterbetrieb des Rotors. Ich bin eigentlich davon ausgegangen das die Einstellung Spannung erhöhen von euch bereits getestet wurde.
    --> 2xT90 mit 16 Satpositionen 28,5O-30,0W
    --> 1x1,8m Channelmaster+Polarmount
    --> 2xAX HD51 4K UHD PVR
    --> 2xCoolstream Trinity PVR
    --> 1xCoolstream NEO² PVR
    --> 1xCoolstream NEO PVR
    --> 1xCoolstream ZEE PVR
    --> 1xCoolstream HD1 PVR
    --> 1xOpenbox SX6 CI+

  8. #38
    Mitglied Avatar von PauleFoul
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    56
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,42 MB
    Total Downloaded
    1,42 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von WTE Beitrag anzeigen
    Spannung erhohen ist denke nicht main problem aber es wird viellicht dein problem abhilfe. Wir gehen aber noch weiter suchen was verbessert kann wurden mit motor.
    Gluckig bekommen ich montag ein motor von jemand welchen sehr ahnlich problem habt wie sie. Dann kann es weiter senden nach richten wie warscheinlich ein bessern losung konnte finden.

    Bitten lassen sie uns horen wann sie mehr haben getestet ob es nach erhohing immer noch gut geht.
    Danke :-) Wenn es was neues gibt melde ich mich natürlich...



    Zitat Zitat von Südschwede Beitrag anzeigen
    Lag dann also doch an der Spannung das zu wenig am Motor ankam. Der Spannungsabfall bei einer längeren Antennenleitung ist nicht zu unterschätzen, ebenso der Sommer/Winterbetrieb des Rotors. Ich bin eigentlich davon ausgegangen das die Einstellung Spannung erhöhen von euch bereits getestet wurde.
    Das komische ist ja, das es im Menü Rotoreinstellungen immer funktioniert hat. Auch ohne die aktivierte Option.
    Zudem muss ich sagen, das ich bis zu meiner Antenne ca. 15m Kabel habe. Nicht wirklich lang, oder?

  9. #39
    Senior Mitglied Avatar von Südschwede
    Registriert seit
    25.06.2016
    Ort
    Südharz
    Beiträge
    225
    Total Downloaded
    30,84 MB
    Total Downloaded
    30,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also die Stromaufnahme von Rotor+LNB ist beim Start schnell mal bei 500mA, bei sinkenden Außentemperaturen auch schon mal höher.
    Wichtig beim Koaxkabel ist auch der Gleichstromwiderstand welcher in ohm/km angegeben wird, je dünner das Kabel ist um so höher der Gleichstromwiderstand, demzufolge höher ist auch der Spannungsabfall.
    Ich habe mal ein preiswertes Kabel rausgesucht und da bei 15 Metern einen Gleichstromwiderstand (über den Außen und innenleiter) von 2 ohm ermittelt, dass ergibt dann laut Ohmschen Gesetz bei 500mA ca. 1Volt Spannungsabfall, also genau der Spannungswert der laut Einstellparameter (Erhöhte Spannung) dann angehoben wird um den Verlust auszugleichen !
    Wichtig ist also ein Koaxkabel mit einem kleinen Gleichstromwiderstand zu verwenden, also ein Kabel mit einem dicken Innenleiter ( min. 1,1mm) und mehrfach geschirmt.
    --> 2xT90 mit 16 Satpositionen 28,5O-30,0W
    --> 1x1,8m Channelmaster+Polarmount
    --> 2xAX HD51 4K UHD PVR
    --> 2xCoolstream Trinity PVR
    --> 1xCoolstream NEO² PVR
    --> 1xCoolstream NEO PVR
    --> 1xCoolstream ZEE PVR
    --> 1xCoolstream HD1 PVR
    --> 1xOpenbox SX6 CI+

  10. #40
    Mitglied Avatar von PauleFoul
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    56
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,42 MB
    Total Downloaded
    1,42 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also ich hab Kathrein LCD 111 Koaxialkabel verwendet und ich denke das sollte ok sein...


Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com