Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von W1z4rd
    Registriert seit
    20.10.2016
    Ort
    Dein Nachbar ;-)
    Beiträge
    536
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX 4K HD51 - OpenATV 6.2
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 - OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    Dreambox 7020HD (aus Nostalgie)
     
     

    Anfängerfrage : Nach der Installation von LCD4linux gehen keine Sat-Sender mehr :-(

    Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem.
    Ich bin noch Anfänger im Bereich der Linux-Boxen und habe die AX HD51 auch noch neu.
    Das aktuelle Image inkl. Bootloader sind installiert.

    Nun wollte ich mir vom Feed LCD4linux installieren, da das Display der Box ja nun doch etwas spärlich ist.
    Das habe ich auch gemacht, mit dem Ergebnis, dass ich nun keine Sat-Sender mehr empfangen kann. Also weder SD noch HD.
    Die Box startet normal und alle Menüs lassen sich anwählen. Wenn ich auf einen Sender schalte, sehe ich nur den Open ATV Hintergrund und das war es dann.
    Selbst wenn ich das Plugin deaktiviere, ändert sich nichts daran.

    Ich kenne mich halt nicht wirklich gut aus und weiß einfach nicht was ich falsch gemacht habe oder ob der Plugin für die Box überhaupt tauglich ist.
    Wenn ich das Image neu flashe, sind anschließend auch alle Sender wieder komplett empfangbar.

    Kann mir vielleicht irgendjemand von Euch helfen ? Nach Möglichkeit so, dass ich weiß, was ich da mache :-)
    Zur Not muss ich halt auf der Plugin verzichten, was natürlich schade wäre.

    Vielen Dank im Voraus

    LG
    Wizard

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    82
    Total Downloaded
    66,24 MB
    Total Downloaded
    66,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream 800
     
     
    Box 2:
    VU Solo (Clone)
     
     
    Box 3:
    AX 4K HD51
     
     
    Box 4:
    CST Tank
     
     
    Box 5:
    CST ZEE²
     
     
    Ich habe lcdlinux installiert und keine Probleme.

    Schau nach der Installation mal in die Tunersettings ob da was verstellt ist.
    Wenn du die Kanalliste aufrufst, sind da noch Sender oder kommt Kanal nicht verfügbar o.ä. ?

    Die Settings (lamedb, bouquets.tv, userbouquet.... ) findet man unter /etc/enigma2, sind die noch da oder weg ?

    Schau dir mal die Datei /etc/enigma2/settings an, ob da noch alles richtig eingetragen ist, oder hänge die nach dem Fehler mal als Textdatei hier an.

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Franc
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    651
    Total Downloaded
    954,40 MB
    Total Downloaded
    954,40 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sogno 8800 hd
     
     
    Box 2:
    D-Cube R2
     
     
    Box 3:
    relook 400s
     
     
    hört sich genau nach tunereinstellung an, da erst mal den richtigen sat einstellen, suchlauf machen, (Menue der Box, Einstellungen, Tunerkonfiguration), dann kannst fertige settings einspielen.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von starkert
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.455
    Total Downloaded
    89,58 MB
    Total Downloaded
    89,58 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo 4k
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno 4k SE
     
     
    LCD 4 Linux ist doch für Boxen mit farbigem Display wie Giga Quad,Duo2,Solo4k oder Samsung oder Pearl Display macht doch keinen Sinn bei AX HD51.
    Kein Wunder das dies nicht funzt.

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.05.2014
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    309
    Total Downloaded
    18,86 MB
    Total Downloaded
    18,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4k SE
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno 4k
     
     
    Zitat Zitat von starkert Beitrag anzeigen
    LCD 4 Linux ist doch für Boxen mit farbigem Display wie Giga Quad,Duo2,Solo4k oder Samsung oder Pearl Display macht doch keinen Sinn bei AX HD51.
    Kein Wunder das dies nicht funzt.
    Er benutzt ganz offensichtlich ein externes Display.
    Btw, ein Komma an der ein oder anderen Stelle macht Texte besser lesbar und Aussagen sinnvoller

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    82
    Total Downloaded
    66,24 MB
    Total Downloaded
    66,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream 800
     
     
    Box 2:
    VU Solo (Clone)
     
     
    Box 3:
    AX 4K HD51
     
     
    Box 4:
    CST Tank
     
     
    Box 5:
    CST ZEE²
     
     
    Externes Display ist gemeint, so etwa...


    -dpf2a.png-dpf1a.png

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von W1z4rd
    Registriert seit
    20.10.2016
    Ort
    Dein Nachbar ;-)
    Beiträge
    536
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX 4K HD51 - OpenATV 6.2
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 - OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    Dreambox 7020HD (aus Nostalgie)
     
     
    Huhu, schon mal danke für Eure Antworten.

    Ich benutze in der Tat ein externes "Display". Ich habe ein altes 7 Zoll Tablet von Asus dafür zweckentfremdet, was eh nur in der Ecke lag. Wenn ich richtig informiert bin,
    kann man doch eigentlich jedes Android Smartphone / Tablet problemlos als externes Display betreiben oder irre ich ich da ? Deshalb wollte ich halt mein Asus Tablet einbinden.
    Android 5.0 ist darauf installiert. So hätte das Teil zumindest noch eine Daseinsberechtigung und ich ein besseres Display.
    Das Tablet ist gerootet und die Softkeys blenden sich automatisch aus. Eigentlich wäre es für einen Betrieb im Vollbild-Modus also perfekt.

    Wenn ich jetzt LCD4linux vom Feed installiere und ohne Neustart der Gui oder der Box das Plugin aufrufe, funktioniert alles. Die TV-Sender gehen, ich kann auch per WebIF auf das Plugin zugreifen
    und es konfigurieren. Auf dem Tablet wird alles wie gewünscht angezeigt. Sobald ich die Box aber neu starte oder sie in den Standby schicke, habe ich anschließend keinen Empfang mehr beim Sat.
    Es passiert einfach gar nichts. Die Bouquets sind noch vorhanden. Es kommt auch keine Fehlermeldung oder ähnliches. Wenn ich auf einen Sender schalte, sehe ich den OpenATV-Hintergrund und
    das war es dann. Starte ich einen neuen Suchlauf auf Astra, werden keine Sender mehr gefunden.

    Ich habe dann LCD4linux deaktiviert aber es werden trotzdem keine Sender gefunden. Selbst nach der Deinstallation des Plugins, wird anschließend nichts mehr gefunden. Die Box selber funktioniert
    währenddessen tadellos. Es gibt keinen Absturz, keine Fehlermeldung und keinen Greenscreen. Alle Menüs lassen sich anwählen. Ich habe die Box dann neu geflasht. Bei der anschließenden Einrichtung
    wurden auch sofort wieder alle Sender gefunden.

    Bei mir im Wohnzimmer liegt nur ein Sat-Kabel. Es ist kein Unicable. Dementsprechend muss ich beim Tuner ja nicht so viele Dinge einstellen.

    Irgendwie scheint das Plugin bei der Installation im Bezug auf den Tuner etwas zu überschreiben, warum auch immer. Zumindest vermute ich das.
    Ich kenne mich wie gesagt nicht so gut aus, um zu wissen was da los ist.

    Ist die Version vom Feed denn überhaupt die richtige oder müsste ich die aktuellste Version aus dem ihad-Forum nehmen ? Vielleicht liegt es ja daran ?
    Momentan bin ich relativ ratlos und muss zur Not halt auf das Plugin verzichten, Das wäre natürlich sehr unschön aber wenn es nicht anders geht, muss ich damit leben.

    Wobei ich dann allerdings nicht verstehe, warum es bei horsti58 funktioniert und bei mir nicht.

    Gruß
    Wizard
    Geändert von W1z4rd (27.10.2016 um 16:07 Uhr)


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com