Thanks Thanks:  3
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Ja die Exports sind das was du für welche IP (Rechner) frei gibst.

    In der /etc/hosts.allow legst du fest wer sich überhaupt mir der Box verbinden darf.

    Beispiel für exports für 2 Clients

    Code:
    # Man kann auch den Hostnamen statt der IP verwenden hier notebook(192.168.0.x) und htpc(192.168.0.y)
    # /pfad/zur/freigabe     hostname(option) IP.Adr.ess.e(opt,ionen) #vor der Klammer kein Leerzeichen nach der Klammer kommt aber eins
      /media/hdd              notebook(rw,async,no_subtree_check,all_squash,anonuid=0) htpc(rw,async,no_subtree_check,all_squash,anonuid=0)
    in /etc/hosts

    Code:
    portmap: 192.168.0.x
    portmap: 192.168.0.y
    # (oder Hostnamen mit entsprechender Domain!)
    portmap: htpc.fritz.box
    Das Funktioniert auf allen Linuxkisten so also auch auf openelec.
    Hier müsste man nur erwähnen, dass auf den E2 Boxen ein einfaches Usermanagement herrscht. Alles gehört nämlich root. Das muss auf dem openelec nicht so sein und kann sogar hinderlich werden.
    Daher sollte man vorher mal schauen wem die Dateien gehören und dann auf den entsprechenden User mappen (oder einen neuen anlegen) Das all_squash behandelt jeden verbundenen Clienten als anonymer User und mit anonuid wird der anonymer User auf die entsprechende UID verknüpft. (0 ist dabei Root)

    LG Niki
    Geändert von -=niki=- (13.07.2014 um 01:06 Uhr)

  2. Thanks b0mbasti bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #12
    Avatar von Gundo
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    574
    Total Downloaded
    8,71 MB
    Total Downloaded
    8,71 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Niki war schneller.
    Mutant HD2400 3x DVB-C ATV 5.3
    VuPlus - DUO-2 2x DVB-C ATV 4.2
    GigaBlue QUAD- 2x DVB-S ATV 5.3
    GigaBlue QUAD+ 2x DVB-C ATV 5.2

    GigaBlue 800SE- 1x DVB-S ATV 5.3

  4. #13
    Senior Mitglied Avatar von b0mbasti
    Registriert seit
    01.04.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    416
    Themenstarter
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX-ODiN OpenATV 4.2/750 MHz Bootloader
     
     
    C:\Users\user>mount -o anon 192.168.178.32:/media/hdd n:

    Netzwerkfehler - 53


    Geben Sie "NET HELPMSG 53" ein, um weitere Informationen zu erhalten.
    hmmm....

    ich kann jetzt auf Anhieb keinen Fehler finden....

  5. #14
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Da stimmt wohl der export net. Box mal neu gestartet?

    Um die exports anzuzeigen kannst du mal folgendes ausführen

    showmount -e 192.168.178.32

    Hier sollten die Freigaben der box zumindest gelistet werden.

    LG Niki

  6. #15
    Senior Mitglied Avatar von b0mbasti
    Registriert seit
    01.04.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    416
    Themenstarter
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX-ODiN OpenATV 4.2/750 MHz Bootloader
     
     
    bei showmount -e 192.168.178.32 bekomme ich immer "RPC: RemotesystemfehlerRPC"

    hmmm

    edit:

    hatte den NFS Dienst gar nicht installiert, weil ich Anfang letzter Woche einmal neu flashen musste....

    Jetzt kommt bei Showmount "Exportiert Liste auf 192.168.178.32:"

    Wenn ich mounten will, kommt wieder Fehler 53

    Geändert von b0mbasti (14.07.2014 um 07:33 Uhr)

  7. #16
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    bei den RPC Fehlern ist meist das fehlende Protmap schuld. Bei Win würde ich die Firewall aber auch net ausschließen.

    Also einfach nochmal alles kontrollieren. Die exports und die portmaps in /etc/hosts.allow müssen hinhauen.
    Mit "rpcinfo -p" kannst du auf der Box kontrollieren ob die Portmaps laufen. Geht nat. auch am WinPC mit "rpcinfo -p <serverIP>"

    Hast du auch immer ein Unix Editor verwendet?

    LG Niki

  8. #17
    Senior Mitglied Avatar von b0mbasti
    Registriert seit
    01.04.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    416
    Themenstarter
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX-ODiN OpenATV 4.2/750 MHz Bootloader
     
     
    Die Firewall habe ich schon deaktiviert. Das mit der fehlenden Portmap hört sich nicht unlogisch an.

    Die Dateien habe ich alle via Telnet mit Nano direkt auf der Box erstellt.

    Ich werde mich mal weiter damit beschäftigen, wenn ich heute abend wieder zu Hause bin. )

  9. #18
    Senior Mitglied Avatar von b0mbasti
    Registriert seit
    01.04.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    416
    Themenstarter
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX-ODiN OpenATV 4.2/750 MHz Bootloader
     
     
    C:\Users\user>rpcinfo -p 192.168.178.32

    Programm Version Protokoll Port
    --------------------------------------------------
    100000 2 tcp 111 portmapper
    100000 2 udp 111 portmapper
    100003 2 tcp 2049 nfs
    100003 3 tcp 2049 nfs
    100003 2 udp 2049 nfs
    100003 3 udp 2049 nfs
    100021 1 udp 34049 nlockmgr
    100021 3 udp 34049 nlockmgr
    100021 4 udp 34049 nlockmgr
    100021 1 tcp 49875 nlockmgr
    100021 3 tcp 49875 nlockmgr
    100021 4 tcp 49875 nlockmgr
    100005 1 udp 34901 mountd
    100005 1 tcp 42392 mountd
    100005 2 udp 34901 mountd
    100005 2 tcp 42392 mountd
    100005 3 udp 34901 mountd
    100005 3 tcp 42392 mountd
    100024 1 udp 39791 status
    100024 1 tcp 40493 status
    so sieht das dann aus....

  10. #19
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Hm... sieht gut aus. Der Portmapper läuft und nfs vers 2 und 3. Evtl hilft es schon wenn man die Zielversion direkt im Mountbefehl als Option mit angibt.

    -o nfsvers=3,anon

    Ansonsten müssen die TCP und UDP Ports 111 und 2049 offen sein.

  11. #20
    Senior Mitglied Avatar von b0mbasti
    Registriert seit
    01.04.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    416
    Themenstarter
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX-ODiN OpenATV 4.2/750 MHz Bootloader
     
     
    Die Version lässt sich nicht mit in dem Mount Befehl einbinden....


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com