Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    16
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    2
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Image verschlanken - alte Box

    Hallo

    Mein Vater hat eine Starsat LX und beschwert sich, dass sie so langsam läuft.
    Fernbedienung reagiert träge. Er will eigentlich nur TV sehen, sonst absolut nichts. Aus bestimmten Gründen muss aber OpenATV darauf laufen.

    Ich werde jetzt mal ein älteres Image aufspielen, würde aber gerne noch zusätzlich noch optimieren soweit möglich.

    Dazu habe ich folgende Fragen:
    1. welche Skin(s) sind möglichst CPU-schonend? Es ist egal wie es aussieht.
    2. welche Plugins und sonstige Komponenten etc. kann man deinstallieren und CPU und Ram zu schonen?
    3. gibt es einen Guide zu dem Thema?

    lg,
    Mick

    PS: Box läuft schon auf 750 MHz.
    Geändert von mick232 (20.06.2021 um 20:14 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.898
    Thanks (gegeben)
    3093
    Thanks (bekommen)
    5500
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Ich würde ein oATV5.3 einsetzen. Das waren die flottesten Images (heute nur zum Fernsehen). Swap 32MB auf USB-Stick nicht vergessen.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. Thanks Mr.Servo bedankten sich
  4. #3
    Senior Mitglied Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.214
    Thanks (gegeben)
    783
    Thanks (bekommen)
    1094
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Hd51 4k mit OATV 6.4+7.0
     
     
    Box 2:
    Zgemma H7S mit OATV 6.4
     
     
    Box 3:
    AMIKO 4k51 Open ATV 6.4
     
     
    Box 4:
    Intel NUC + Raspi 3b + FireTV4k mit KODI 18.9
     
     
    Die Starsat LX ist jetzt fast 10 Jahre alt!

    Zitat : ...........und beschwert sich, dass sie so langsam läuft.

    Wäre es dann nicht sinnvoll : du schenkst deinem Vater eine neue aktuelle Box ??

  5. Thanks willy01, jogibär bedankten sich
  6. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    16
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Naja, nur weil die Box 10 Jahre alt ist wird sie ja nicht langsamer. Früher gab es nur solche Boxen und irgendwie konnte man damals auch TV schauen.
    Aber ja, da ich mir selbst gerade eine neue Box gekauft habe wird meine aktuelle Box frei und kann die Starsat ersetzen.

  7. Thanks Old, HarryHase bedankten sich
  8. #5
    Senior Mitglied Avatar von HarryHase
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    258
    Thanks (gegeben)
    95
    Thanks (bekommen)
    103
    Total Downloaded
    11,06 MB
    Total Downloaded
    11,06 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Telestar Starsat LX E2 Linux USB PVR Sat-Receiver
    Der Telestar Starsat LX ist der erste HDTV-Satellitenreceiver der TELESTAR-DIGITAL GmbH mit linux-basierter Software. Neben den obligatorischen Features eines digitalen Free-to-Air HDTV-Satreceivers wie USB PVR & Mediaplayerfunktion, EPG usw. unterstützt der STARSAT LX auch den Empfang von HbbTV Inhalten.

    Zudem kann der Nutzer dank des vollwertigen Webbrowsers ohne Einschränkungen im Internet surfen (im OS 1 Modus). Dank der Dual-Boot-Funktion unterstützt der Receiver sowohl Enigma2 (E2) als auch OS 1. Die integrierte ECO-Technik sorgt zudem für geringe Stromverbrauchswerte in Betrieb und Standbymodus.

    Das openATV Team hat eine spezielle Unterstützung des TELESTAR STARSAT LX in ihr Image eingebaut, nähere Infos unter www.opena.tv.

    Hinweis: Beim openATV Image handelt es sich um eine TELESTAR-fremde Entwicklung eines alternativen Betriebssystems. Die TELESTAR-DIGITAL GmbH stellt weder dieses Image zur Verfügung, noch übernimmt sie den technischen Support für dieses Image.
    Ist doch ein toller Receiver, wenn man nur TV schauen will, mein alter Herr hängt mit seinen 83 Jahren auch noch auf den fortis SH4 Receivern und ist immer noch zu frieden damit. Never change a running system ...

  9. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    16
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Mit einem 5.x Image läuft es tatsächlich viel besser, ist gut benutzbar. Danke.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com