Hallo zusammen,

im Moment freue ich mich über die flüssige und stabile Bedienung meiner Mut@nt HD2400 mit 5.1.

Als "Frischling" von openATV habe ich noch ein paar kleine Fragen, die nicht Box-spezisch sind:

1.) Im grafischen EPG (original aus dem Image) möchte ich gerne seitenweise springen können,
d.h. z.B. bei 10 Zeilen/Sendern pro Seite im EPG möchte ich gerne, um von Kanal 1 zu 11
zu springen nicht 10x Cursor nach unten drücken müssen.
In der Kanalliste geht dies ja mit dem Cursor links/rechts - klar dass das im EPG nicht so leicht geht,
weil man ja dann in der Zeit springt.
Kann man irgendwie/-wo einstellen, dass man z.B. mit lange auf "runter" dann seitenweise springt?
Auf meiner Logitech Harmony hätte ich so schöne Zusatztasten, die ich dafür auch benutzen könnte...
Oder besser gleich einen alternativen EPG verwenden?

2.) Wenn ich LiveTV (mit permanent Timeshift aktiv) schaue, würde ich gerne zeitlich springen
können, statt immer zu spulen, d.h. im Sinne von den 1/3, 4/6, 7/9 Zeitsprüngen während Aufnahmen.
Klar dass im LiveTV die Zahlentasten dafür nicht zur Verfügung stehen - aber mir wäre es am liebsten,
mit Cursor links/rechts eine vorher definierte Zeit (z.B. 30 sek.) im Timeshift springen zu können.
Gibt es da eine Erweiterung oder eine andere Möglichkeit?

3.) Nur noch eine kleine Frage zum Thema Software-Aktualisierung:
Wenn ich regelmäßig die interne Update-Funktion der Software ausführe, entspricht dies dann in etwa
dem Stand des aktuellen Images oder macht es mehr Sinn, regelmäßig ein neueres Image zu flashen,
auch wenn man im Moment keine Probleme hat?

Danke für Eure Hilfe & Gruß
Pat