Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    14
    Total Downloaded
    4,33 MB
    Total Downloaded
    4,33 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 3xDVB-S + 1xDVB-C/T OATV6.0.0 Kernel 4.8.3
     
     
    Box 2:
    DM800 HD PVR Newnigma2 v3.3.2 2012-03-28
     
     

    Problem beim Initialisieren von mehreren gleichen Festplatten

    hallo,
    habe zwei baugleiche externe platten in betrieb(hitachi simple drive).
    beim initialisieren werden beide als"HDS721010CLA332" angezeigt.
    also die erkannte, darin verbaute festplatte.
    könnte man evtl. als zusatz noch eine andere information einpflegen?
    damit man die baugleichen festplatten auch unterscheiden kann...
    ich weiss, das macht man ja nicht so oft und wahrscheinlich haben nicht viele zwei baugleiche modelle in betrieb.
    aber es wäre schon hilfreich.
    vielleicht kann mir jemand sagen wo oder in welchem skript/datei das behandelt wird?
    dann würd ich es zur not bei mir selbst ändern...

    gruss,

    mw

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Du kannst dem Platten auch manuell Mounten
    blau->mounts->Festplatten....

    da kannst du dann der externen zB hdd2 zuordnen damit du sie leichter erkennst. Das wird dann in der fstab eingetragen, die solltest du dann auch in deinen einstellungen mitsichern, damit du das bei neuflashen wiederherstellen kannst.



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,33 MB
    Total Downloaded
    4,33 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 3xDVB-S + 1xDVB-C/T OATV6.0.0 Kernel 4.8.3
     
     
    Box 2:
    DM800 HD PVR Newnigma2 v3.3.2 2012-03-28
     
     
    hai,
    danke.
    aber das ist nicht der kern meines problems.
    bevor die platten eingehängt werden (oder auch danach), möchte ich diese vom system selber initialisieren lassen.
    da, und nur da, kommt die problematik.
    deshalb wäre dort ein hinweis auf dem mountpunkt, oder des device(z.b. sd"x") hilfreich.

    gruss,

    mw

  4. #4
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ahhhh, verstehe was du meinst.



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,33 MB
    Total Downloaded
    4,33 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 3xDVB-S + 1xDVB-C/T OATV6.0.0 Kernel 4.8.3
     
     
    Box 2:
    DM800 HD PVR Newnigma2 v3.3.2 2012-03-28
     
     
    hai,
    mal hochschubsen...
    keiner ne idee?

    gruss,

    mw

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    12
    Total Downloaded
    118,94 MB
    Total Downloaded
    118,94 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo,
    habe ebenfalls ein Problem mit externen Festplatten. Ich habe eine Venton Unibox HD1 mit Image 4.0 sowie zeitweise bis zu 3 externe Festplatten (alle Baugleich, Intenso Memory Box 2Tb) in Gebrauch. Die erst FP ist mit Ext 3 oder 4 formatiert. Die andere(n) mit NTFS. Auf dem Feed habe ich einen Treiber gefunden, der das Problemlose Arbeiten mit NTFS formatierten FP ermöglichen soll.

    Um den FP eine eindeutige Kennung zuzuweisen, habe ich im Mount-Manager die entspr. Einstellungen vorgenommen. Danach wird nach einem Neustart verlangt. Schon nach dem die Box Neugestartet ist und ich nachkontrolliere muss ich leider immer feststellen, dass wieder mal willkürliche Kennungen zugewiesen wurden und nicht die gewünschten. Ebenso ist es wenn die Box aus irgendeinem Grund neugestartet wird oder die Festplatten einmal ausgestellt werden.

    Aufnahmeproblem: Beim programmieren einer Aufnahme mit dem Timer ist es möglich eine Festplatte auszuwählen. Neuerdings bekomme ich dann während der Aufnahme die Fehlermeldung „Schreibfehler oder Festplatte voll“. Könnte das daran liegen, das die ausgewählte FP nicht mit Ext 3 o. 4 formatiert ist.
    Wenn ich die Festplatten anders Mounten soll als mit dem Mount-Manager bitte ich Euch um eine genaue Beschreibung (für Doofies) wie das geht.

    Für Eure Arbeit vielen Dank.
    Viele Grüße

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,33 MB
    Total Downloaded
    4,33 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 3xDVB-S + 1xDVB-C/T OATV6.0.0 Kernel 4.8.3
     
     
    Box 2:
    DM800 HD PVR Newnigma2 v3.3.2 2012-03-28
     
     
    hallo,
    am besten du googelst mal ein wenig über die mountverwaltung ansich.
    nur mal um das grundverständnis dafür zu bekommen!

    für mich hört sich das nach problemen mit automount an...
    aaaaber, ich bin da auch blutiger anfänger!

    vielleicht hilft dir das plugin fstab-editor etwas weiter!?
    etwas komfortabler ist natürlich das bearbeiten selbiger(fstab) per pc-editor(unix fähig, versteht sich).

    gruss,

    mw


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com