Hey ich bis nochmal
mir geht es eigentlich ums das Verständnis der verschiedenen Mountmethoden in meinem Fall um das mounten eines Windows 8.1 Ordners. Man hat ja im mount-manager unter anderem die Wahl zwischen "FSTAB (mount at boot)" und "autofs (mount as needed)". Letztere klingt für mich logischer, bringt mir aber keinen Erfolg, im EMC wird mir der Ordner nicht angezeigt. FSTAB klappt (wird dann nach /media/net gemountet), nur muss dann PC am besten vor dem Receiver-Start an sein...

Wenn ich per autofs mounte, habe ich zwar unter /media/autofs den Ordner angezeigt, aber ohne Inhalt