Thanks Thanks:  5
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    langer
    Gast
    hallo

    Es wird immer Beton das für Aufnahmen man die FP in Ext3 oder Ext4 formatieren soll,wenn Du das nicht möchtest weil Du die FP.
    Auch am PC benutzen möchtest Hilft wohl nur ein Programm auf dem PC für Ext3 oder Ext4.,oder Du benutzt halt NTFS oder Fat wobei da keine Aufnahmen größer als 4gb gehen.

    gruss langer

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    13.519
    Total Downloaded
    593,97 MB
    Total Downloaded
    593,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Zitat Zitat von Haferflocke Beitrag anzeigen
    @ Papi2000

    Ich meinte das mit den Rucklern bezogen auf die Formatierung. Also ob diesbezüglich ext3/4 besser sind als NTFS oder exFAT?
    Wenn es dabei keine Unterschiede gibt, umso besser. Dann wüsste ich nicht was gegen NTFS oder exFAT spricht, wenn von einer E2-Box nur Filme abgespielt werden sollen?
    Ich habe dir weder das Eine, noch das Andere empfohlen. Sondern dir aufgezeigt, dass es zwei unterschiedliche Fehler gibt, die zwei unterschiedliche Auswirkungen haben.
    Ob du bereits einen der Fehler hast, und jetzt mit irgendwelchen Massnahmen abzustellen versuchst, oder nur präventiv fragst, geht nicht klar hervor. Ich wollte nur verhindern, dass du vor der falschen Tür bellst...
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #13
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    118
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich frage präventiv. Ich habe aktuell kein solches Problem, möchte aber zukünftig das natürlich auch nicht haben wollen.

  4. #14
    langer
    Gast
    hallo

    Also dann für die Zukunft mit einer in FAT Formatierte FP,gehen keine Aufnahmen größer als 4gb,und das sind bei einer HD Aufnahme knapp 1 Stunde eher weniger je nach verfügbaren HD Material.

    gruss langer

  5. #15
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.195
    Total Downloaded
    271,45 MB
    Total Downloaded
    271,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Er redet aber von exFAT, da giebt`s die 4gb grenze nicht.



    @Haferflocke , einfach mal Probieren,,,
    Gruss Mike



    GB UE 4K Cable FBC
    + PnP C/T2 Tuner mit FreenetModul
    Axas E4HD Ultra Sat + Dual DVB-C/T2
    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2

    Toshiba 40TL838


  6. Thanks - bedankten sich
  7. #16
    langer
    Gast
    Zitat Zitat von mike99 Beitrag anzeigen
    Er redet aber von exFAT, da giebt`s die 4gb grenze nicht.



    @Haferflocke , einfach mal Probieren,,,
    hallo

    OK über exFAT wieder was gelernt,das nimmt man für zbs FP oder USB Sticks größer als 32gb.

    gruss langer
    Geändert von langer (19.08.2018 um 12:11 Uhr)

  8. #17
    Hautdenlucas
    Gast
    Zitat Zitat von Haferflocke Beitrag anzeigen
    Hattest/hast Du auch einen Vergleich zu NTFS?
    Mit exFAT läuft alles gut, auch keine Ruckler, z. B. bei Kameraschwenks?

    Nutzt Du die exFAT-Platten auch an einem Windows-PC?

    Gute Besserung.
    beides ja, bei ntfs konnte man zwar auch die platte vom pc einfach entfernen, aber wie schon gesagt wurde die indiziert, gabs schonmal Datenverlust. an der box glaube ich mich zu erinnern, wurden keine .cut Dateien geschrieben. ich weiß hät man einrichten können, habe da was von schreibrechte gelesen. Plugin glaub ich.

    @langer ich hatte früher alles auf ntfs und die Dateien können da auch >4gb sein. extfat ist für mobile FP entwickelt worden. ich hab mir zunächst eine 5TB zugelegt und die in extfat formatiert und dann alles von den kleineren rüberkopiert, dabei habe ich gleich am pc die kanalliste erstellt. einige filme habe ich auch in den favouriten, wo ich sonst nur die selskt kanäle habe. also die filme die bei select liefen, gerade laufen und vlt.bald laufen oder in 1-2 jahren proggie umd ext4 zu lesen habe ich auch. wie gesagt nur lesen sonst nehme ich knopix von dvd
    Geändert von Hautdenlucas (19.08.2018 um 10:50 Uhr)

  9. Thanks Haferflocke bedankten sich
  10. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    118
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Hautdenlucas Beitrag anzeigen
    beides ja, bei ntfs konnte man zwar auch die platte vom pc einfach entfernen, aber wie schon gesagt wurde die indiziert, gabs schonmal Datenverlust. an der box glaube ich mich zu erinnern, wurden keine .cut Dateien geschrieben.
    Windows legt doch da bloß ein Verzeichnis an. Wie kann es dabei zu einem Datenverlust kommen?
    Meine Filmdateien sind alle fertig bearbeitet, geschnitten etc., sollen bloß abgespielt werden.

  11. #19
    Hautdenlucas
    Gast
    dann probier doch einfach mal. ich habe auch alle filme mit tsdoctor bearbeitet und als mkv bzw mp4 gespeichert. aufnahmen mache ich nur auf stick auf extra resi.

  12. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    118
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wenn ich die Festplatte in NTFS formatiere, genügt es dann ntfs-3g einfach vom Feed runterzuladen oder muss ich dann noch irgendwas machen?
    Und gibt es was ähnliches wie ntfs-3g bei einer Formatierung in exFAT?


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com