Hallo.
Nachdem ich vor ein paar Tagen ein Onlineupdate (von einer geschätzt ca. 6 Wochen alten 6.2er Version) durchgeführt habe, gab es danach Probleme mit dem Samba Server. Der Server funktioniert nach einen Reboot erst für einige Stunden wunderbar, stürzt dann aber ab. Wenn man den Serverstatus über das Webif überprüft, erscheint nur eine Meldung, dass gerade eine Updateprüfung stattfindet, und man es in einigen Minuten wieder versuchen soll. Der Status ändert sich bis zum Reboot aber nicht mehr. Samba bleibt nicht erreichbar.
Bin mal zurück zu einer aktuellen 6.1er Version. Mit der habe ich das gleiche Problem.
Es scheint sich also in den letzten Wochen etwas an Samba geändert zu haben, dass meinem Receiver oder meiner Config nicht schmeckt.
Sambakonfig Files sind Base, ohne irgendwelche Änderungen.
Hat jemand eine Idee, wie oder was man da verbiegen muss, um wieder einen dauerhaften Betrieb zu erreichen?
Was für eine Updateprüfung wird da immer angestoßen?

Gruß
Thomas