Thanks Thanks:  1
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Anfänger
    Registriert seit
    30.10.2016
    Beiträge
    9
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke euch. Habe mittlerweile entschieden mich auf den Stress mit der Rückgabe einzurichten und mich noch ein paar Jahre mit dem Windowssystem zu quälen. Das wird zu komplex eine Box zu suchen die sowohl gute SD Hardware encoder hat als auch 5.1 mit Lautstärkeregelung raus bringt und im besten fall auch Normalisieren kann. Zur Zeit stehen die möglichen Erleichterung nicht im Verhältniss zu den Aufwänden die nötig werden um noch mehr recherschieren oder an noch mehr Hardware hinzustellen um teile der Probleme mit alternativen Lösungen anzugehen.

    Vieleicht gibt es in ein paar Jahren mehr Geräte die diese Eigenschaften vereinen.

    War auf jeden Fall schön zu erfahren wo der Stand der Technik ist und wo die Sackgassen sind. Wäre auch zu schön gewesen wenn man so eine Minibox die alles kann und auch noch besser zu bedienen ist ein ein Windowssystem nahezu geschenkt bekommt.

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2018
    Beiträge
    23
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Gibt es da mittlerweile etwas neues? Ich finde das auch sehr nervig!! Bei Filmen bin ich nur noch am rauf und runter schalten. Stimmen versteht man kaum und man muss einfach rauf mit der Lautstärke. Dann aber, Booooooom und meine Frau fällt von der Couch runter. Nein wirklich das ist extrem lästig.

    Ich hoffe es gibt da eine Lösung!?

  3. #13
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    220
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    hallo

    Wie Hörst Du den denn Ton über den TV oder über einen AV,und da in Stereo oder DD,und wo gibt es Unterschiede bei SD oder HD Sender. Abgesehen da von das jeder TV schlechte oder bessere Lautsprecher verbaut hat,plus jeder Hört anders.

    gruss
    Geändert von Kersey (08.11.2018 um 22:12 Uhr)

  4. #14
    Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2018
    Beiträge
    23
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also ich höre ganz normal über die TV-Lautsprecher. Das Gerät, ein Zgemma H9s, ist über HDMI mit dem TV verbunden. Ich schaue ausschließlich HD-Sender. Als ich noch mit Windows 10 und einem USB-DVB-S2 -Adapter geschaut habe, gab es das Problem überhaupt nicht. Bei Windows 10 gibt es nämlich eine Einstellung, die nennt sich "Loudness Equalization", mit welcher die Lautstärke so angepasst wird dass es immer gleich laut bzw. leise klingt. Das funktioniert sogar richtig gut. Daher verstehe ich auch nicht warum Linux das nicht hinbekommt. Hätte ich auch überhaupt nicht gedacht.

  5. #15
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.610
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Zitat Zitat von Thatsnigma Beitrag anzeigen
    Also ich höre ganz normal über die TV-Lautsprecher. Das Gerät, ein Zgemma H9s, ist über HDMI mit dem TV verbunden. Ich schaue ausschließlich HD-Sender. Als ich noch mit Windows 10 und einem USB-DVB-S2 -Adapter geschaut habe, gab es das Problem überhaupt nicht. Bei Windows 10 gibt es nämlich eine Einstellung, die nennt sich "Loudness Equalization", mit welcher die Lautstärke so angepasst wird dass es immer gleich laut bzw. leise klingt. Das funktioniert sogar richtig gut. Daher verstehe ich auch nicht warum Linux das nicht hinbekommt. Hätte ich auch überhaupt nicht gedacht.
    Ah. Nun.
    PC = dedizierte Sounchips mit Controlpanel, und Treibern die allein größer als E2 sind. Dazu kommen noch haufenweise Systemlibs, die Win selbst schon mitbringt. Das ist also nicht wirklich dein Ernst?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  6. Thanks Kersey bedankten sich
  7. #16
    Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2018
    Beiträge
    23
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Na gut. Aber eine Lösung muss halt her, weil das kanns doch nicht sein oder? Es ist einfach störend. Man erschreckt und kann keinen Film schauen ohne der Fernbedienung in der Hand. Ich kauf mir jetzt doch keine Soundbar mit DRC. Die sind doch viel zu teuer.

  8. #17
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    486
    Total Downloaded
    277,53 MB
    Total Downloaded
    277,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo 4K DVB-C FBC
     
     
    Sowas ist eigentlich immer eine Sache des auszugebenden Audiogeräts, nicht einer DVB-Box. Also entweder der TV, Soundbar oder AVR.

  9. #18
    Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2018
    Beiträge
    23
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das ist mir eigentlich recht egal ob das die Aufgabe vom Receiver, vom Fernseher oder der Sounbar ist - Hauptsache es funktioniert. Da ich aber den Ton über meinen Samsung Fernseher wiedergebe und dieser keine solche Einstellung hat, was soll icht tun? Extra eine Soundbar für 500-1000€ kaufen? Nein danke.

  10. #19
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.794
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Du könntest mal schauen welche Audiospur du verwendest. Manche sind lauter und manche leiser. Da du sowieso "nur" den Samsung zur Wiedergabe verwendest, ist es egal ob du AC3 oder nur MPEG Audio hast.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  11. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    220
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    hallo

    Meine Boxen sind so eingestellt das Ich am TV nur Stereo oder MPEG Höre,und nur bei Bedarf mit dem AV wird auf AC3 und Downmix Aus einstelle.
    Und die Lautstärke regele Ich so mit der FB der Box,und der TV hat eine gewisse Grundlautstärke,und das ist in Ordnung so..
    Habe aber auch kein Samsung sondern ein Philips TV,der aber auch AC3 Ausgeben kann per HDMI.
    Dann kann Ich aber den Ton nur mit der FB des TV regeln.

    gruss
    Geändert von Kersey (09.11.2018 um 13:57 Uhr)


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 9,52%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com