Thanks Thanks:  3
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    16.08.2014
    Beiträge
    23
    Total Downloaded
    152,45 MB
    Total Downloaded
    152,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Atemio Nemesis
     
     

    richtiges Umbenennen der USB-Festplatten

    Hallo Leute,

    ich habe 4 USB Festplatten an meiner Nemesis hängen, und schaffe es nicht diesen Festplatten den richtigen Namen zuzuweisen.

    Auch wenn ich bei Mounter den Zusatz usb, usb2, usb3, hdd2 usw gebe, steht nach dem Neustart wieder sdb1, sdc1,sde1 usw.

    Nur der USB-Stick (32GB für timeschift und Picons) wird richtig als usb benannt.

    Bei meiner alten Et9x00 (mit OpenPli 4.0) habe ich es vor Jahren mal geschafft, dass die Festplatten einen Namen (Filme, Privat, Diverses, 3D Filme) hatten aber ich habe keine Ahnung mehr wie!

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    Gruß
    Helmut

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Pike_Bishop
    Gast
    Hi,

    Label die Platten einfach erstmal.
    Beispiel (Befehl in telnet);
    Code:
    tune2fs -L Filme /dev/sdb1
    Musst davor natürlich sehen welche Platte welches device ist, das kannst dir mit;
    Code:
    mount
    und;
    Code:
    blkid
    ausloten.

    Wennst alle gelabelt hast mach mal nen kompletten Neustart der Box und sieh wohin dann alles gemountet wird
    (vielleicht passts dann schon) wenn nicht musst die dann mit Label alle in die fstab noch eintragen.
    Beispiel;
    Code:
    LABEL=Filme    /media/usb1    ext4    rw,data=ordered        0  0
    oder;
    Code:
    LABEL=Filme    /media/Filme    ext4    rw,data=ordered        0  0
    je nachdem halt wo du hinmounten willst.


    Grüsse
    Biki3
    Geändert von Pike_Bishop (17.12.2015 um 16:41 Uhr)

  3. Thanks Helmut1962 bedankten sich
  4. #3
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.256
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Klartextnamen werden im oATV nicht vergeben.
    Aber nach drücken auf die Taste BLAU wird dir die Rubrik Mounts, und dort auf Laufwerke, angeboten. Dort ein Laufwerk nach dem anderen zuordnen, und den Neustart für die Speicherung nicht vergessen.
    Dann die Box immer per Menü runterfahren, da sonst die Zuordnungen verloren gehen können.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    16.08.2014
    Beiträge
    23
    Themenstarter
    Total Downloaded
    152,45 MB
    Total Downloaded
    152,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Atemio Nemesis
     
     
    richtiges Umbenennen der USB-Festplatten-telnet.jpg

    Hallo Biki3,

    irgendwas mach ich falsch !

  6. #5
    Pike_Bishop
    Gast
    Na ja, starte die Box mal neu und poste dann mal die Outputs von mount und blkid
    Den Befehl cd brauchst nicht und was is das da für ein Zeichen hintnach bei /dev/sdb1 in der Zeile mit tun2fs ?
    Geändert von Pike_Bishop (17.12.2015 um 17:06 Uhr)

  7. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    16.08.2014
    Beiträge
    23
    Themenstarter
    Total Downloaded
    152,45 MB
    Total Downloaded
    152,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Atemio Nemesis
     
     
    Mount

    richtiges Umbenennen der USB-Festplatten-mount.jpg

    blkid

    richtiges Umbenennen der USB-Festplatten-blkid.jpg

  8. #7
    Pike_Bishop
    Gast
    Da is ja schon teilweise was gelabelt nur aber /dev/sdb1 nicht.
    Diverses und Privat seh ich da is gelabelt dann mach mal die bewidei in die fstab rein ala;
    Code:
    LABEL=Diverses    /media/usb auto    rw,data=ordered        0  0
    und;
    Code:
    LABEL=Privat    /media/usb1 auto    rw,data=ordered        0  0
    oder (auf das blaue achten) wohin du halt welche Platte mounten willst.
    Das kannst mit nem Linux Editor in deine /etc/fstab eintragen z.b: mit Notepad++
    und das labeln muss eigentlich klappen mit;
    Code:
    tune2fs -L Filme /dev/sdb1
    denn das is ja ne ext3 formatierte Platte

    Am Besten du kopierst hier im Post die Befehle immer raus und in telnet rein.

    Moment ich seh grade du hast ja die /dev/sdd1 schon als Filme gelabelt dann is die einzige nicht gelabelte Platte das /dev/sdb1
    dann label die mal besser als 3D_Filme (lieber keine Leerzeichen also dann statt wie oben;
    Code:
    tune2fs -L 3D_Filme /dev/sdb1
    und dann alles wie gewünscht in die /etc/fstab eintragen und Box neustarten.
    Geändert von Pike_Bishop (17.12.2015 um 17:51 Uhr)

  9. Thanks Helmut1962 bedankten sich
  10. #8
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    874
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Achtung... SDD1 hat schon das Label Filme

    Ich halte es auch nicht für sinnvoll Geräte nach Labels zu mounten ... Hier ist die UUID immer noch die beste Wahl, was sicheres Mounten anbelangt.
    Des weiteren würde ich auf die Funktion auto zur Erkennung des Dateisystems verzichten und dieses definieren.. besonders im Falle der NTFS Datenträger den Treiber NTFS-3g laden (diesen ggf vorher noch installieren)
    Code:
    # <file system>          <dir>        <type>    <options>      <dump>  <pass>
    UUID=A2EE049CEE046B3D  /media/Filme     ntfs-3g   defaults       0       0
    UUID=26DA9423DA93ED75  /media/Diverses  ntfs-3g   defaults       0       0
    UUID=B622E1B622E17BAD  /media/Privat    ntfs-3g   defaults       0       0
    Die Zeilen für die ext3 und ext4 Partitionen abzutippen bin ich zu faul...Am Besten die Zeilen der Telnetausgaben heraus kopieren statt Screenshots zu posten

    Viel Erfolg
    Niki
    Geändert von -=niki=- (17.12.2015 um 18:11 Uhr)

  11. Thanks Helmut1962 bedankten sich
  12. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    16.08.2014
    Beiträge
    23
    Themenstarter
    Total Downloaded
    152,45 MB
    Total Downloaded
    152,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Atemio Nemesis
     
     
    Zitat Zitat von -=niki=- Beitrag anzeigen
    den Treiber NTFS-3g laden (diesen ggf vorher noch installieren)
    Code:
    # <file system>          <dir>        <type>    <options>      <dump>  <pass>
    UUID=A2EE049CEE046B3D  /media/Filme     ntfs-3g   defaults       0       0
    UUID=26DA9423DA93ED75  /media/Diverses  ntfs-3g   defaults       0       0
    UUID=B622E1B622E17BAD  /media/Privat    ntfs-3g   defaults       0       0
    Die Zeilen für die ext3 und ext4 Partitionen abzutippen bin ich zu faul...Am Besten die Zeilen der Telnetausgaben heraus kopieren statt Screenshots zu posten

    Viel Erfolg
    Niki
    Die beiden ext Partitionen sollen ohnehin nicht umbenannt werden. Also die 4 Zeilen in die fstab schreiben und den NTFS Treiber installieren, wird ja am Feed sein, oder brauche ich den ohnehin nicht mehr da die Platten ja alle für Aufnahme und Wiedergabe funktionieren?.

  13. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    16.08.2014
    Beiträge
    23
    Themenstarter
    Total Downloaded
    152,45 MB
    Total Downloaded
    152,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Atemio Nemesis
     
     
    Danke hat super geklappt !!


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com