Thanks Thanks:  72
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 131

Thema: DreamboxEdit

  1. #81
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    125
    Total Downloaded
    493,16 MB
    Total Downloaded
    493,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET9200 / OpenATV 5.3 // Test 6.0
     
     
    User im "ihad" hat eine Lösung gefunden. Unter Eigenschaften bei Dreamboxedit----Kompatibilität: Desktopgestaltung deaktivieren.

    •   Alt Advertising

       

  2. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    44
    Total Downloaded
    208,63 MB
    Total Downloaded
    208,63 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Liebe Freunde,

    Schon seit mehr als einem halben Jahr kämpfe ich mit einem für mich total unlösbares Problem. Eines Tages hatte ich mit DreamboxEdit nur eine winzige Änderung gemacht (eine der Favoritenlisten von etwa Stelle 20 auf Stelle 3 in der Liste verschoben) als da etwas merkwürdiges geschah: beim Schreiben nach der ET9000 (was zuvor immer einwandfrei geschah) endete diese Vorgang mit einer Fehlmeldung.

    Wenn ich es erneut versuchte war alles in Ordnung. Oder ich sollte sagen SCHIEN alles in Ordnung. Denn als ich den Empfänger danach benützen wollte stellte ich fest daß die ganze Favoritenliste total durcheinander war, und zudem daß ich etwa 225 Falscheintragungen am Ende der Favoritenliste hatte. Diese sehen alle gleich aus: 1:7:0:0:0:0:0:0:0:#SERVICE 1:7:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQU
    (was da noch weiterhin hinter BOUQU kommt kann ich nicht lesen weil dort das schwarze Block aufhört).

    Als ich dann erneut versuchte den Settings vom Receiver heraus nach DreamboxEdit reinzuholen kam da die Warnung daß es keine satellites.xml gäbe weshalb eventuelle Änderungen nicht gespeichert werden könnten.

    In Wirklichkeit war es komplizierter: da waren neue Eintragungen in der Satellitenliste hinzugefügt worden. Manche Satelliten gab's nun zweimal hinter einander und andere sahen ganz anders aus wie normal. Da hatte ich z.B. 10.0O als einziger Eintrag ohne Satellitnahme wobei die O auch merkwürdig war weil ich weiterhin alles mit E statt O in meiner Liste hatte.

    Auch stellte sich heraus daß ich mit Fernbedienung zwar die normale Satelliten löschen konnte, jedoch nicht das etwa Dutzend Eintragungen mit O statt E.

    Ich sah da keine Möglichkeit die Sache zu lösen (das Aufspielen anderer Settingslisten machte die Chaos eher größer weil die Daten nicht den dort anwesende Daten ersetzte sondern teilweise ergänzten. Und sämtliche Fehler blieben. Vielleicht sollte ich noch erwähnen daß in jeden separaten gespeicherte Satliste oder Provider Liste alles stimmte, nur die Favoritenliste war ein groser Trümmerhaufen - obwohl auch dort galt daß innerhalb einer Favoritenliste alles stimmte - es war nur sehr schwierig die erwünschte Liste zu finden weil sie sich auch noch teiweise zwischen den Streams und IPTV Listen verirrten.

    Eine Software Update vernichtete schließlich alle Settings, was für mich wertvoll war verschwand aber alle unerwünschte chaotische Sachen blieben. Also schien die beste Lösung den Empfänger ganz neu zu flashen. Ich habe dabei die anwesende OpenPli 4.0 mit der neueste OpenATV 5.0 ersetzt, aber da geschah das Unbegreifliche: obwohl ich bei der Installation bewußt dafür wählte alte Einstellungen NICHT zu behalten und das zuerst auch den Fall schien (ich bekam nur die Listen mit deutschen Anbietern wie sie OpenATV bei der Installation so anbietet).

    Ich war zufrieden und fing an den 9 LNB's meiner Installation einzuscannen. Aber schon nach den ersten Scans fand ich zu meinem Schrecken daß die Fehler in den alten Settings erneut zwischen den Neuen erschienen waren!!!

    Ich habe da allerhand versucht aber leider ohne Erfolg. Schließlich habe ich erneut geflashed, nun OpenATV 4.2 weil 5.0 noch nicht offiziell für 5.0 freigegeben wurde, aber noch immer dasselbe Elend. Flashen ist also nicht genug um es los zu werden, ich habe auch den DreamboxEdit Hersteller geschrieben, der fragte zwar noch etwas nach aber dann hörte ich von den auch weiterhin nichts mehr.

    Merkwürdigerweise sieht meine Settingsliste wie er aus dem ET9000 in den DreamboxEDIT oder ein anderer Editor gelesen wird total normal aus. Die Favoriten zeigen sich dort in der richtigen Reihenfoge und ohne 225 Fehler am Ende. man sieht das Elend ausschlieslich im Empfänger, in anderen Worten nur auf dem Fernsehschirm.

    Aber die Kernfrage ist natürlich: WIE WIRD MAN DAS LOS wenn sogar Flashen nichts tut??? Was kann DreamboxEDIT da so falsch gemacht haben das es danach unentfernbar geworden ist??? Kennt jemand dieses Problem aus eigener Erfahrung? Oder gibt's eine Art alles so aus dem ET9000 wirklich leerzufegen daß nach eine Neues-Flashen keine Reste des vorherigen Software wieder zurückkommen kann?

  3. #83
    Avatar von dhwz
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    784
    Total Downloaded
    12,83 MB
    Total Downloaded
    12,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich hab deine Frage bereits im DMM Board beantwortet.

  4. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    44
    Total Downloaded
    208,63 MB
    Total Downloaded
    208,63 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bitte entschuldige, ich hatte es zwar nicht übersehen aber es war soweit ich beurteilen kann nicht zutreffend. Du schriebst dort:

    Ich bezweifle dass dreamboxEDIT für dein Problem verantwortlich war. Entweder waren die Daten vorher schon defekt, allerdings hätte das dreamboxEDIT dann erkannt oder deine Box hat einfach verrückt gespielt.

    Wenn du deine Box neu flashst bleiben keinerlei Daten übrige auf der Box, möglicherweise wird nach dem Flashen von deinem Image wieder etwas von deinem USB-Stick oder HDD oder ähnlichem zurückgesichert?

    Zur ersten Zeile: ich habe mehrere Monaten problemlos mit DreamboxEDIT und dieses gerät gearbeitet. Wieso die Störung entstand kann ich nicht nachforschen, ich denke eher an einer Internet-Störung als etwas anderes

    Zur zweiten: daran habe ich auch gedacht, beim ersten Flashen habe ich eine separat formatierte USB Stick verwendet, beim zweiten sogar eine neu gekaufte Stick.
    Du hast allerdings recht, vielleicht sollte ich den internen Harddisk auch noch mal formattieren. Allerdings, wie das dann alles die Folge einer Fehlschreiben von Settings sein könnte? Da kann ich nicht wirklich eine Liaison sehen.

  5. #85
    Avatar von dhwz
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    784
    Total Downloaded
    12,83 MB
    Total Downloaded
    12,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das kann ich leider auch nicht beantworten so ein Fehler ist mir bisher noch nicht untergekommen. Also bei mir hat sich auch noch nie jemand mit diesem Fehler gemeldet auch nicht an die Support-Email Adresse.
    Ich weiß das ist sehr ärgerlich vor allem wenn man damit seine schönen Kanallisten zerschießt.

  6. #86
    Avatar von mr.strauss
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.404
    Themenstarter
    Total Downloaded
    83,69 MB
    Total Downloaded
    83,69 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    dreamboxEDIT 6.0.2.0

    Offizielle Webseite: dreamboxEDIT | The Home of best Enigma Bouquet Software for Windows


    Code:
    6.0.2.0 
    - added support for AAC PID cache (PLi format) 
    - added new Windows 10 skin 
    - fixed service name alignment 
    - fixed problems under Windows Vista introduced by the Windows security update KB3057839 
    - OpenSSL security updates
    Thx @ dhwz

    Dowload Database

  7. #87
    Avatar von e2world
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Neuried
    Beiträge
    362
    Total Downloaded
    16,19 MB
    Total Downloaded
    16,19 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    jede Menge Modelle
     
     

    Neue dreamboxEDIT Beta für Mac OSX

    E2World - The World of Enigma2

  8. #88
    Senior Mitglied Avatar von djangp
    Registriert seit
    04.11.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111
    Total Downloaded
    79,81 MB
    Total Downloaded
    79,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    OS Mini
     
     
    Box 4:
    Opticum AXOdin
     
     
    Box 5:
    + viele mehr
     
     
    Hallo,
    ich bekomme bei der Übertragung zur Box folgende Meldung (Gigablue Quad Plus)

    Reload of satellites.xml failed, mode 3 not supported by your box.
    Reload of blacklist failed, mode 4 not supported by your box.

    Was ist hier falsch bzw. was kann ich dagegen tun.
    ************************************
    Gigablue QuadPlus OpenATV 5.3

  9. #89
    Avatar von dhwz
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    784
    Total Downloaded
    12,83 MB
    Total Downloaded
    12,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Gar nichts, ist auch kein Fehler sondern ein Hinweis. OpenWebif ist zu alt und kennt die Reload Befehle nicht. Also neues Image flashen oder OpenWebif aktualisieren.

  10. #90
    Senior Mitglied Avatar von djangp
    Registriert seit
    04.11.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111
    Total Downloaded
    79,81 MB
    Total Downloaded
    79,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    OS Mini
     
     
    Box 4:
    Opticum AXOdin
     
     
    Box 5:
    + viele mehr
     
     
    OK Dankeschön
    Wobei mein System neu geflasht und eigentlich auf dem aktuellsten Stand ist.
    OpenATV 5.1 oder zumTest auch OpenNTV
    ************************************
    Gigablue QuadPlus OpenATV 5.3


Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.3 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com