Thanks Thanks:  13
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 89
  1. #1
    Anfänger Avatar von Highnoon
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    16
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    AZBox Booting Probleme nach Flash Versuch ... ich kann helfen

    Hallo zusammen,

    vielleicht kennen mich noch welche aus dem myazbox Forum. Leider ist das zur Zeit nicht zu erreichen.
    Ich konnte dort schon vielen verzweifelten AZBox Nutzern helfen die Box wieder in Gang zu kriegen.

    Hier geht es um die folgenden AZBoxen: Elite, Premium und Premium+

    Es ist also oftmals so, dass die Box nach einem missglückten Flash-Versuch nicht mehr booten will.
    Nun kann das an einem defekten Bootloader hängen oder am falschen Image, oder, oder, oder ...
    Nicht jeder ist in diesem Fall technisch so versiert die Box zu öffnen und darin Pins oder Stecker zu ermitteln oder sogar
    zum Lötkolben zu greifen. Vielleicht will auch nicht jeder Wochenlang warten weil bei eBay ein TTL Wandler aus China kommt.

    Hier biete ich meine Hilfe an. Das läuft genau so wie in dem myAZBox Forum.

    Ihr müsst mir logischerweise die Box schicken. Dazu ist natürlich ein gewisses Vertrauen erforderlich aber ich denke
    in einem Forum soll geholfen werden. Ihr schickt mir also eine PN und ich werde darauf antworten.

    Wichtig ist immer Netzteil, Netzkabel und die Fernbedienung mitschicken!

    Sobald mich das Paket erreicht hat melde ich mich.
    Je nach Aufwand dauert der Rückversand 2-3 Tage. Für den Fall dass der Bootloader zerstört ist und ich löten muss kann es länger
    dauern da der Flashvorgang über den Parallelport ca. 20 Stunden dauert. Dies geht nicht bei den Elite Boxen!

    Ich will mich sicherlich nicht bereichern aber bitte darum 30€ mit in das Paket zu legen. Darin ist der Rückversand schon inbegriffen.

    Wenn jemand etwas mehr geben möchte kann er das natürlich gerne tun

    Ich flashe dann die Box mit dem gewünschten Image und schicke die mit DHL zurück. Die Trackingnummer bekommt ihr dann von mir.

    Nochmals: Dies betrifft nur das Booting Problem nach einem missglückten Flash Versuch! Ich habe keine Ersatzteile um defekte Boxen zu reparieren!


    Gruß

  2. Thanks zeini, majid.209.mt, roy1, Socruel, nto bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Avatar von ravemaster
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    Austria
    Beiträge
    483
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision Optimus OS2+
     
     
    Box 2:
    Edision Optimus OS2+
     
     
    Box 3:
    AzboxME
     
     
    Box 4:
    AzboxHD THX @zeini
     
     
    Box 5:
    Dreambox 7000S (Keller)
     
     
    @Highnoon

    Schön Dich hier wieder zu sehen.
    Könntest Du mir bitte die Anleitung für den parallelen JTag zukommen lassen. Mit hat es Gestern meine PremiumHD zerschossen und eine Yamon Wiederherstellung ist nicht mehr möglich, da keine Aufforderung für Strg+C mehr kommt. Der Bootloader funktioniert noch bis hier her:
    Scanning ROMFS image at 0x8c080000 (0x48080000) .. Found.
    ROMFS found at 0x8c080000, Volume name = MIPS_LINUX_XRPC
    Found 1 file(s) to be processed in ROMFS.
    Processing vmlinux_xload.zbf (start: 0x8c080090, size: 0x00666d56)
    Checking zboot file signature .. OK.
    Warning: header version mismatched.
    Execute at 0x90020000 denied.
    Done with container 3.
    Valid boot container 4 not found.
    Valid boot container 5 not found.
    Valid boot container 6 not found.
    Valid boot container 7 not found.
    Boot failed (no bootable image found) ..
    Ich hoffe, mit einem JTag lässt sich das Teil noch einmal retten.

  4. Thanks majid.209.mt bedankten sich
  5. #3
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.380
    Total Downloaded
    12,90 MB
    Total Downloaded
    12,90 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Azbox Me
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Zgemma Star 2S
     
     
    Schaue dir mal dieses Thema von Satpimps an.
    Da steht ziemlich viel Info.

    Schöner wäre es natürlich, wenn Highnoon tatsächlich auch ne deutsche Anleitungszusammenfassung posten könnte, für Jene die sich das selbst zutrauen.
    ______________________
    Hans



    AzBox Me, Golden Interstar XPEED Class S2, Edision Optimuss OS1+, Red Eagle Single LCD, Zgemma Star 2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°

  6. Thanks ravemaster, majid.209.mt bedankten sich
  7. #4
    Anfänger Avatar von Highnoon
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    16
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    @ravemaster:

    Hi - freut mich Dich hier wiederzusehen ... und zeini auch. Man ist die Welt klein - vielleicht könnte jemand meinen Beitrag pinnen damit der nicht in der Flut der Threads untergeht.

  8. #5
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.172
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich hab mal gepinnt, auch wenn ich nicht ravemaster oder zeini bin.



  9. Thanks ravemaster, Highnoon bedankten sich
  10. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Highnoon,

    habe DIR eine PN geschickt. Wäre schön, wenn Du Dich melden könntest.

    MfG
    dxpepe

  11. #7
    Anfänger Avatar von Highnoon
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    16
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    @dxpepe:
    Das habe ich gesehen und dir gestern auch zurück geschrieben.

    Gruß

  12. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    1
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo,

    nach langer Suche im www ohne Erfolg, hoffe ich hier Hilfe zu bekommen. Ich habe versucht meine Azbox Elite wiederzubeleben, komme aber nicht richtig zum Ziel. Ich habe es mit verschiedenen Anleitungen versucht nur leider ohne Erfolg. Welchen Kernel soll ich benutzen Bacup_Kernel oder Backup_Kernel_344? Wenn ich den Kernelflashen möchte komme ich bis zu diesem Punkt:



    xosPe0 serial#912ad603971f5f30a8c7905927810a21 subid 0x50
    xenv cs2 ok
    power supply: ok
    dram0 ok (9)
    dram1 ok (a)
    zboot (0) ok
    >
    **************************************
    * SMP863x zboot start ...
    * Version: 2.4.0-2.8.0.1
    * Started at 0x91000000.
    * Configurations (chip revision: 6):
    * Use 8KB DRAM as stack.
    * Support XLoad format.
    * Enabled BIST mode.
    * Enabled memory test mode.
    * Use internal memory for stage0/1.
    **************************************
    Boot from flash (0x48000000) mapped to 0x8c000000.
    Found XENV block at 0x8c000000.
    CPU clock frequency: 300.37MHz.
    System clock frequency: 200.25MHz.
    DRAM0 dunit_cfg/delay0_ctrl (0xf34111ba/0x000a8888).
    DRAM1 dunit_cfg/delay0_ctrl (0xf34111ba/0x00098887).
    Using UART port 0 as console.
    Board ID.: "852-E2"
    Chip Revision: 0x8634:0x86 .. Matched.
    Setting up H/W from XENV block at 0x8c000000.
    Setting <SYSCLK avclk_mux> to 0x00000000.
    Setting <SYSCLK hostclk_mux> to 0x00000100.
    Setting <IRQ rise edge trigger lo> to 0xff28ca00.
    Setting <IRQ fall edge trigger lo> to 0x0000c000.
    Setting <IRQ rise edge trigger hi> to 0x0000009f.
    Setting <IRQ fall edge trigger hi> to 0x00000000.
    Setting <IRQ GPIO map> to 0x20090820.
    Setting <PB default timing> to 0x10101010.
    Setting <PB timing0> to 0x10101010.
    Setting <PB Use timing0> to 0x000003f4.
    Setting <PB timing1> to 0x00110101.
    Setting <PB Use timing1> to 0x000003f3.
    Setting <PB timing2> to 0x105f1010.
    Setting <PB Use timing2> to 0x000003f8.
    PB cs config: 0x000e0040 (use 0x000e0040)
    Enabled Devices: 0x00021ace
    BM/IDE PCIHost Ethernet I2CM I2CS USB PCIDev2 PCIDev3 SCARD
    MAC: 00:02:14:13:e7:12
    PCI IRQ routing:
    IDSEL 2: INTA(#14) INTB(#14) INTC(#14) INTD(#14)
    IDSEL 3: INTA(#15) INTB(#15) INTC(#15) INTD(#15)
    Smartcard pin assignments:
    OFF pin = 0
    5V pin = 1
    CMD pin = 2
    Setting up Clean Divider 2 to 96000000Hz.
    Setting up Clean Divider 4 to 33333333Hz.
    Setting up Clean Divider 5 to 25000000Hz.
    Setting up Clean Divider 6 to 20000000Hz.
    Setting up Clean Divider 7 to 20000000Hz.
    GPIO dir/data = 0x76000038/0x76000000
    UART0 GPIO mode/dir/data = 0x6e/0x00/0x00
    UART1 GPIO mode/dir/data = 0x6e/0x00/0x00
    XENV block processing completed.
    Found existing memcfg: DRAM0(0x08000000), DRAM1(0x08000000)
    Heap/Temp/Temp1/Dest start at 0x14000000/0x16000000/0x15000000/0x12000000.
    Default boot index: 0
    Scanning ROMFS image at 0x8c040000 (0x48040000) .. Found.
    ROMFS found at 0x8c040000, Volume name = YAMON_XRPC
    Found 1 file(s) to be processed in ROMFS.
    Processing xrpc_xload_yamon_ES4_prod.bin (start: 0x8c040090, size: 0x0002fe84)
    Checking zboot file signature .. Not found.
    Trying xrpc_xload format .. OK
    Checking zboot file signature at 0x13000000 .. OK
    Decompressing to 0x91200000 .. OK (453328/0x6ead0).
    Load time total 173/255 msec.
    Execute final at 0x91200000 ..






    **********************************
    * YAMON ROM Monitor
    * Revision 02.06-SIGMADESIGNS-01-2.8.0.1
    **********************************
    Memory: code: 0x11000000-0x11040000, 0x11200000-0x11204000
    reserved data: 0x11240000-0x12440000, PCI memory: 0x12440000-0x12840000
    Environment variable 'start' exists. After 1 seconds
    it will be interpreted as a YAMON command and executed.
    Press Ctrl-C (or do BREAK) to bypass this.


    YAMON> setenv bootserver 192.168.2.31
    Updating XENV block at 0x48000000.
    .
    XENV verification OK.
    YAMON> setenv gateway 192.168.2.1
    Updating XENV block at 0x48000000.
    .
    XENV verification OK.
    YAMON> setenv ipaddr 192.168.2.198
    Updating XENV block at 0x48000000.
    .
    XENV verification OK.
    YAMON> setenv subnetmask 255.255.255.0
    Updating XENV block at 0x48000000.
    .
    XENV verification OK.
    YAMON> net init
    Ethernet driver for EM86XX (v1.0)
    (MAC 00:02:14:13:e7:12, tx_desc/rx_desc = 16/32)


    em86xx_eth:pen(em86xx_eth) - Full-duplex mode
    em86xx_eth:pen(em86xx_eth) - 100 Mbit/s
    em86xx_eth ethernet start
    ipaddr: 192.168.2.198
    subnetmask: 255.255.255.0
    gateway: 192.168.2.1
    YAMON> net up
    em86xx_eth ethernet start
    YAMON> load -b tftp://192.168.2.31/vmlinux.bin 0x9002000
    About to load tftp://192.168.2.31/vmlinux.bin
    Press Ctrl-C to break


    * Exception : TLB (store) *
    BadVAddr = 0x09002000 Cause = 0xa080000c
    Compare = 0xffffffff Config = 0x80200483
    Config1 = 0xbed96c8e Config2 = 0x80000000
    Config3 = 0x00000020 Context = 0xbf048010
    Count = 0xbf16d0d7 DEPC = 0x7ffefcff
    Debug = 0x0e015c0a EBase = 0x91000000
    EPC = 0x91045874 EntryHi = 0x09002000
    EntryLo0 = 0x00000000 EntryLo1 = 0x00000000
    ErrorEPC = 0xfe7ffdff HWREna = 0x00000000
    Index = 0x80000000 IntCtl = 0x00000000
    PRId = 0x00019069 PageGrain = 0x00000000
    PageMask = 0x00000000 Random = 0x00000001
    SRSCtl = 0x00000000 SRSMap = 0x00000000
    Status = 0x00009c03 WatchHi = 0x80000000
    WatchLo = 0x00000000 Wired = 0x00000000
    Hi = 0x0005dd1f Lo = 0x866fe81f


    $ 0(zr):0x00000000 $ 8(t0):0x00000002 $16(s0):0x91072ea4 $24(t8):0x00000005
    $ 1(at):0x00000000 $ 9(t1):0x00000011 $17(s1):0x91070000 $25(t9):0x9100a0d0
    $ 2(v0):0x09002000 $10(t2):0x00000000 $18(s2):0x00000200 $26(k0):0x9100a0d0
    $ 3(v1):0x4dbba1d2 $11(t3):0x08142c00 $19(s3):0x91070000 $27(k1):0x910f8f20
    $ 4(a0):0x09002004 $12(t4):0x11400040 $20(s4):0x91070000 $28(gp):0x00000000
    $ 5(a1):0xb2445e32 $13(t5):0xa8c086b4 $21(s5):0xb2445e2e $29(sp):0x910fe0e0
    $ 6(a2):0x00000200 $14(t6):0xa8c0c602 $22(s6):0x91070000 $30(s8):0x4000d8ca
    $ 7(a3):0xb244602e $15(t7):0x09d32500 $23(s7):0x1f02a8c0 $31(ra):0x91009d6c


    em86xx_eth ethernet start
    YAMON>


    Bite helft mir.

  13. #9
    Anfänger Avatar von Highnoon
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    16
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habe dir mal geschrieben

  14. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    1
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo,

    ich habe hier eine Azbox Elite vor mir, mit "Booting" Problem und folgender Putty Ausgabe:

    xosPe0 serial#41cc728dcd51e8e66dfe863953dc14e8 subid 0x50xenv cs2 failed
    xenv cs3 failed▒▒power supply: ok
    dram0 ok (8)
    zboot (1) failed

    Ich habe die Box vom Kollegen bekommen. Er sagte mir nur, dass er versucht hat was zu flashen.
    Ist da noch was zu retten?

    Schonmal danke für die Mühe.


Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.3 (Deutsch)
Copyright ©2016 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com