PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gigablue Quad Bootloader Version feststellen



Huberer
18.04.2013, 23:02
Hallo,

seit gestern habe ich die Gigablue Quad in meinen Händen. Nach dem ersten Test, ob wohl alles funktioniert, wollte ich den Bootloader updaten bzw. das Image aus dem Forum installieren. Nur finde ich leider nirgendswo eine Info darüber welcher Version installiert ist. Es wird weder am Display noch am TV beim Booten etwas angezeigt

Auch habe ich die Frage, wo sich die .bat Datei, welche lt. Anleitung des Bootloader-Flashens auf den Stick kommt, befindet. Im Download-Ordner des Pakets für die Quad sind im Ordner "Quad" nur .bin-Dateien (Bsp. cfe.bin)

Wäre für jeden Tip dankbar

Huberer

Nobody28
18.04.2013, 23:06
Hallo,
die Bootloader Version kannst Du nur per seriell LOG sehen, wenn die BOX startet....eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

Mit den aktuellen Bootloadern wird keine burn.bat mehr benötigt....(Ausnahme: Du willst die MAC Adresse ändern. Das wird nötig, wenn Du z.B. 2 Quad hast ;) )

Huberer
19.04.2013, 08:03
Danke, jetzt verstehe ich.

Die bat brauche ich nicht, da ich eh nur eine Quad habe. Also brauche ich dann nur die cfe.bin im Root des Sticks? Die anderen .bin's die auch im Quad-Ordner sind kann ich ruhig weglassen, oder?

Nobody28
19.04.2013, 08:17
nein.... Du musst alle Ordner so lassen wie sie sind!
Auch die Dateien in den Ordnern so lassen....
das hat alles so schon seinen Grund ;)

Huberer
19.04.2013, 10:35
Ok, ist mir klar. Nur kommt jetzt der Ordner "quad" in dem sich die .bin's befinden auf den Stick oder nur der Inhalt? Das geht aus der Anleitung nicht genau hervor. Da steht die .zip herunterladen, die entpackten Dateien (burn.bat und cfe.bin) auf den Stick. Ich weiß die bat brauche ich nicht (ist eh nicht vorhanden) aber wenn ich die zip entpacke habe ich den Ordner "quad".
Ich schätze ich muss den Inhalt auf den Stick. Hab gestern schon mal probiert aber es klappte nicht. Viell. lag es daran, dass ich d. Box nur mit den Aus- u. Einschalter getätigt habe und nicht den Netzstecker gezogen habe.

-=niki=-
19.04.2013, 12:15
Die Anleitung wird überarbeitet, denn sie ist nicht mehr stand der Dinge!

Die entpackst einfach die zip samt Ordnerstruktur auf dein USB stick

Alle zum flashen notwendigen Dateien befinden sich nach dem entpacken in dem Unterordner [USBstick]:\gigablue\quad
Du musst da weder was hinzufügen noch löschen. Das Problem sind nur Packprogramme die die Ordnerstrukturen nicht standardmäßig mit entpacken... wie Winzip

LG Niki

Huberer
19.04.2013, 17:42
Genau das war es. Danke Niki
Hab die Ordner-Struktur, so wie du genannt, (Stick:\gigablue\quad) gehabt und, voila, es hat funktioniert. Da bin ich gestern nach Anleitung vorgegangen und habe ca. 1/2 h verschi**en weil es nicht wollte.

Wenn möglich bitte um schnelles Update des Posts hier, damit nicht noch jemand mit dem gleichen Problem kommt. Ansonsten muss er halt hier nachsehen :D

Danke nochmals für die Unterstützung. Ich hoffe bei der openatv-Soft dauert es nicht so lange ;)

Huberer

yoker77
13.08.2013, 17:16
Hallo,
die Bootloader Version kannst Du nur per seriell LOG sehen, wenn die BOX startet....eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

..... )

Wo, in welcher Zeile, finde ich die Angaben zum Bootlader?

MfG

yoker77

Papi2000
13.08.2013, 17:31
Sieht dann etwa so aus:
...
BCM97356B2 CFE v3.27, CFE core v3.28, Endian Mode: Little
Build Date: Thu Feb 14 00:00:00 KST 2013 (michael@gigablue)
Copyright (C) Broadcom Corporation.
...beim Bootloader 20130507 bzw. 7.5.2013 auf der Quad.
Sind die Zeilen 222 bis 224.

yoker77
13.08.2013, 21:12
Vielen Dank.

MfG

yoker77